Logo Auto-Medienportal.Net

Yokohama baut Reifenwerk in Russland

Yokohama hat in Russland ein Joint Venture mit der Itochu Corporation gegründet. Das neue Unternehmen Yokohama R.P.Z. L.L.C wird in der Sonderwirtschaftszone Oblast Lipezk, 500 Kilometer südlich von Moskau, ein Werk mit einer Produktionskapazität von jährlich 1,4 Millionen Pkw-Reifen errichten.

Das Joint Venture mit dem Ziel der Reifenproduktion und des Vertriebs ist mit einem Kapital von umgerechnet rund 8,6 Millionen Euro ausgestattet. Yokohama hält 80 Prozent an dem Unternehmen, die Handelsgesellschaft Itochu die übrigen 20 Prozent. Beide Firmen hatten bereits im April 2005 die russische Reifenvertriebsgesellschaft von Yokohama gegründet, an der Itochu mit knapp 15 Prozent beteiligt gewesen ist. (ampnet/jri)

Bilder zum Artikel

Download: