Logo Auto-Medienportal.Net

Nissan X-Trail kommt in den Handel

Nissan bringt am 22. Juli 2014 den neuen X-Trail in den Handel, der erstmals auf Wunsch auch mit einer dritten Sitzreihe lieferbar ist. Die Preise für das komplett neu entwickelte SUV beginnen bei 26 790 Euro. Angeboten werden die drei bekannten Ausstattungslinien Visia, Acenta und Tekna.

Die Basisversion verfügt unter anderem über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine elektronische Parkbremse, Einparkhilfe vorne und hinten, Klimaanlage sowie das modulare Verstausystem Flexi-Board im Kofferraum. Neben dem Fahrassistenz-Paket (Notbrems- und Spurhalte-Assistent, Verkehrszeichenerkennung) ist auch die Chassis-Control-Technologie mit aktiver Fahrkomfortregelung an Bord. Sie überwacht die Fahrbahnoberfläche und passt die Dämpfung des Fahrzeugs automatisch an.

Der bei 29 390 Euro startende X-Trail Acenta hat unter anderem Nebelscheinwerfer, Sitzheizung, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie einen Fernlicht-Assistenten. Die ab 34 850 Euro bestellbare Topausstattung Tekna umfasst außerdem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Ledersitze, Voll-LED-Scheinwerfer, elektrisch einstellbare Vordersitze, ein Panorama-Glasschiebedach und eine elektrisch öffnende Heckklappe.

Zum Marktstart fährt der X-Trail mit einem 96 kW / 130 PS starken 1,6-Liter-Turbodieselmotor vor, der ein maximales Drehmoment von 320 Nm freisetzt. Das serienmäßige Sechs-Gang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft wahlweise an die Vorderachse oder auf alle vier Räder. In Verbindung mit Frontantrieb ist auch Automatik bestellbar. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Nissan

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Nissan X-Trail.

Nissan X-Trail.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Download: