Logo Auto-Medienportal.Net

Peugeot 3008 und 5008 in Großbritannien ausgezeichnet

Peugeot hat drei Aiszeichnungen des renommierten Kaufberatungsmagazins „What Car?“ in Großbritannien erhalten. Der Peugeot 3008 holte nicht nur den Sieg in der Kategorie Crossover, sondern erhielt auch die höchste Auszeichnung, den „What Car? Car of the Year 2010“-Award. Der erst vor kurzem eingeführte 5008 konnte die Wertung der Minivans gewinnen. Seit Herbst 2009 konnten weltweit bereits 15 000 Einheiten des Modells verkauft werden.

Am Peugeot 3008 gefielen der Jury unter anderem das harmonische Design, sein innovatives Fahrzeugkonzept, die Verarbeitungsqualität sowie die effizienten Motoren. Als 1.6 HDi FAP 110 mit dem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe EGS6 verbraucht der Peugeot 3008 4,9 Liter Diesel pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von nur 130 g/km entspricht. Im ersten Jahr der Markteinführung konnten weltweit 62 000 Einheiten des Peugeot 3008 abgesetzt werden – 30 Prozent mehr als erwartet.

Die Auszeichnung „Car of the Year 2010“ des Magazins gewinnt Peugeot bereits zum 5. Mal. Das ist häufiger als jede andere europäische Automobilmarke. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Peugeot-Presseseite

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Peugeot 3008.

Peugeot 3008.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download:


Peugeot 5008.

Peugeot 5008.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Download: