Logo Auto-Medienportal.Net

Vertriebsdoppelspitze bei Renault Trucks

Renault Trucks stärkt seinen Vertrieb und hat eine neue Doppelspitze geschaffen. Georg Schmitz ist neuer Regionaldirektor West, Christoph Huber übernimmt die ebenfalls neu geschaffene Position des Regionaldirektors Nord. Beide verantworten den Fahrzeugverkauf und den Service in ihrem Bereich.

Georg Schmitz ist seit dem Jahr 2000 für die Volvo-Gruppe tätig. Dort war er Geschäftsführer der Bilia Trucks GmbH. Im Mai 2004 kam er zur Renault Trucks Deutschland GmbH. Hier war er verantwortlich für den Service aller Niederlassungen in Deutschland. Bis die derzeit vakante Position des Regionaldirektors Süd besetzt ist, leitet Georg Schmitz die Region Süd kommissarisch mit.

Christoph Huber gehört seit 1997 zum Konzern. Ab 2005 war er Leiter der Niederlassung in Hamburg. 2009 wurde er zum Verkaufsdirektor der Renault Trucks Deutschland GmbH ernannt.

Die Vertriebsregion West umfasst die Niederlassung Rhein-Ruhr, die Niederlassung West und die Verkaufsniederlassung Rhein-Main. Huber ist für die Niederlassung Nord, den Standort Pinneberg und die Verkaufsniederlassungen Bremen und Hannover zuständig. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault-Trucks

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Georg Schmitz.

Georg Schmitz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault Trucks

Download:


Georg Schmitz.

Georg Schmitz.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault Trucks

Download:


Christoph Huber.

Christoph Huber.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault Trucks

Download: