Logo Auto-Medienportal.Net

Los Angeles 2009: Chevrolet Volt kommt zuerst nach Kalifornien

Chevrolet wird den Volt Ende 2010 zuerst in Kalifornien anbieten, dem größten nationalen Neuwagenmarkt der USA. Die gab das Unternehmen auf der Los Angeles Auto Show bekannt, die ab heute für die Presse und ab Freitag für das Publikum geöffnet ist. Die Serienproduktion soll ebenfalls im zweiten Halbjahr 2010 beginnen.

Der Chevrolet Volt ist eine Elektrolimousine mit so genannter verlängerter Reichweite und wird ab Ende 2011 auch als Opel Ampera angeboten werden. Im reinen Strombetrieb kann der Volt rund 60 Kilometer weit fahren. Für längere Strecken verfügt er zusätzlich über einen kleinen Benzinmotor, der als Generator das Nachladen der Batterie während der Fahrt und so bis zu 500 Kilometer Reichweite ermöglicht. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Chevrolet

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download:


Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download:


Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download:


Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download:


Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download:


Chevrolet Volt.

Chevrolet Volt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Download: