Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Polo“

Es wurden 24 Artikel zum Stichwort „Polo“ gefunden:

Jutta Warmbier.

ampnet – 13. Februar 2019. Jutta Warmbier (53) ist zur Vorsitzenden der dreiköpfigen Geschäftsführung von Polo berufen worden. Sie löst Torsten Fischer (51) ab, der zukünftig wieder als CMO beim Motorradzubehör- und -bekleidungsanbieter aktiv sein wird.

Torsten Fischer.

ampnet – 1. August 2017. Torsten Fischer (49) ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Polo. Er übernimmt die Führungsposition beim Motorradzubehör-Multi von Dr. Michael Kern (62), der in den Beirat der Unternehmensgruppe wechselt.

Das Land-Rover-Polo-Team um Kapitän Heino Ferch (2.v.r) hat die „German Polo Tour 2016“ gewonnen.

ampnet – 19. Oktober 2016. Durch einen Sieg beim abschließenden Bucherer Polo-Cup in Berlin hat das Land-Rover-Polo-Team die „German Polo Tour 2016“ für sich entschieden. Die Mannschaft sicherte sich dadurch erstmalig den Gesamtsieg bei der bedeutendsten Turnierserie des Polosports in Deutschland.

Q-Bag-Satteltaschen 03.

ampnet – 3. Juli 2016. Polo erweitert sein Gepäcksortiment um die Satteltachen 03 der Eigenmarke Q-Bag. Sie wer-den einfach per Querverbindung unter den Soziussitz geklemmt und verfügen pro Seite über 27 Liter Stauvolumen, der sich mit dem Rundumreißverschluss auf 38 Liter erweitern lässt. In den Deckel sind Netztaschen für Kleinkram integriert. Spanngurte mit Klickverschluss und Regenhauben liegen bei. Die Q-Bag Satteltaschen 03 sind aus Polyamid, 49 Zentimeter lang, 28 Zentimeter hoch und 21 bis 29 Zentimeter breit. Sie kosten 139,95 Euro (Schweiz: 167,50 CHF). (ampnet/jri)

Goodyear-T-Shirt.

ampnet – 15. Juni 2016. Der Motorradzubehör- und –bekleidungsspezialist Polo erweitert sein Sortiment um Freizeitoutfit von Goodyear und von der Tourist Trophy. Die Kollektionen umfassen Shirts, Hoodies, Zipjacken, Kappen und Mützen der beiden Traditionsmarken. Die Jacke Goodyear Indiana beispielsweise zeichnet sich durch entsprechende Abzeichen auf Brust und Ärmel sowie Aufnäher-Streifen und eine Logo-Stickerei auf der Rückseite aus. Sie kostet 79,99 Euro. Ein „Goodyear“-T-Shirt mit „verwittertem“ Druck aus 100 Prozent Baumwolle gibt es für 27,95 Euro, das „Tourist Trophy“-Gegenstück ist drei Euro günstiger. (ampnet/jri)

Spirit Motors Antik-Lederjacke 3.0 von Polo.

ampnet – 11. März 2016. Polo hat eine Lederjacke neu ins Programm aufgenommen, die sich an Motorradfahrer mit einem Retro-Bike wendet. Die braune Antik-Lederjacke 3.0 der Eigenmarke Spirit Motors ist in „Used“-Optik gehalten und verfügt über vier Außen- und zwei Innentaschen sowie ein Komfort-Innenfutter. Schulter- und Rückenprotektoren können an den extra vorgesehenen Stellen nachgerüstet werden. Die Spirit Motors Antik-Lederjacke 3.0 kostet 199,95 Euro. Sie ist in den Größen M bis XXL erhältlich. (ampnet/jri)

Polo-Firmensitz in Jüchen.

ampnet – 12. November 2015. Motorradbekleidungs- und Zubehöranbieter Polo hat im Ende September 2015 abgeschlossenen Geschäftsjahr mit rund 120 Millionen Euro erneut ein Umsatzplus verzeichnet. Mit einem Zuwachs von über fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr wurde ein neuer Höchstwert erreicht. Den Erfolg führt die Handelskette auch auf eine hohe Warenverfügbarkeit und die Optimierung des Produktportfolios zurück. Die Anzahl der Mitarbeiter und der Stores konnte weiter erhöht werden. Zudem ist das Unternehmen seit Oktober 2015 erstmals mit einer Filiale in Österreich (Salzburg) vertreten. (ampnet/jri)

Polo-Store Salzburg.

ampnet – 21. Oktober 2015. Die Motorradzubehör und -bekleidungskette Polo hat ihre erste Filiale in Österreich eröffnet. Der Store in Salzburg ist 800 Quadratmeter groß. Weitere Läden in Österreich sind in Planung. (ampnet/jri)

Das Land-Rover-Polo-Team (v.l.): Niklas Steinle, Ignacio Garrahan, Christian Uhrig, Heino und Marie-Jeanette Ferch mit dem neuen Trikot und dem Discovery Sport.

ampnet – 29. Mai 2015. In Holzkirchen bei München startet Land Rover an diesem Wochenende mit der „German Polo Tour“ und dem Land-Rover-Polo-Team in die vierte Saison. Neuer Trikotsponsor des Teams um Schauspieler und Captain Heino Ferch ist La Martina. Land Rover ist wieder Hauptsponsor der Tour und engagiert sich im vierten Jahr für die Verbreitung des Sports in Deutschland. (ampnet/jri)

Polo-Undershirt „Safe Max All-in-Protection“ .

ampnet – 28. April 2015. Die Motorradzubehörkette Polo hat ein Undershirt mit Protektoren ins Programm aufgenommen. Das Langarmshirt „Safe Max All-in-Protection“ ist atmungsaktiv und mit zum Waschen herausnehmbaren Schulter-, Rücken- und Ellbogenprotektoren ausgestattet. Es ist in den Größen M bis XXl verfügbar. Der Preis beträgt 99,95. Euro (ampnet/jri)

FLM Pace Racetrack.

ampnet – 21. März 2015. Zur neuen Motorradsaison bietet Polo seine bislang nur zweiteilig erhältliche Kombi FLM Pace auch als Einteiler Pace Racetrack an. Sie ist aus Rindleder mit fünffachen Nähten gefertigt. Stretcheinsätze sorgen für die nötige Bewegungsfreiheit. Protektoren sitzen an Schultern, Ellbogen- und Knien und sind für Rücken, Hüfte und Steißbein nachrüstbar. Die FLM Pace Racetrack besitzt außerdem Neoprenbündchen, eine Innentasche und Klettflächen zur Knieschleiferaufnahme Der Preis beträgt 599,95 Euro. (ampnet/jri)

Polo.

ampnet – 4. Februar 2015. Paragon Partners und Tempus Capital haben die Motorradzubehör- und bekleidungskette Polo nach erfolgreicher Restrukturierung verkauft. Neuer Eigentümer des Unternehmens aus Jüchen ist Equistone Partners Europe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die kartellrechtliche Genehmigung steht noch aus. Polo betreibt mit rund 800 Mitarbeitern 82 Geschäftsfilialen in Deutschland und sieben in der Schweiz. (ampnet/jri)

Land Rover Polo Team.

ampnet – 21. Mai 2014. Das Land-Rover-Poloteam startet am kommenden Wochenende beim Bucherer Polo Cup 2014 powered by Land Rover in Holzkirchen bei München in die neue Saison. Angeführt werden die Reiter erneut von Land Markenbotschafter Heino Ferch und seiner Frau Marie-Jeanette Ferch, beide begeisterte Polospieler. Das Team wird in der laufenden Saison unter anderem an der German Polo Tour sowie zusätzlich an dem Engel & Völkers Berlin Maifeld Cup 2014 teilnehmen. Erstmals tritt Land Rover auch als Titelsponsor der German Polo Tour auf und erweitert somit sein Engagement in dem Sport. (ampnet/nic)

Triumph-Street-Triple-Cup.

ampnet – 20. Januar 2014. Der Triumph-Street-Triple-Cup wird 2014 von Polo gesponsert. Die Motorradzubehör-Kette ist in dieser Saison offizieller Namen des T-Cups, wie er gerne kurz genannt wird. Zur Teilnahme an der Amateur-Rennserie bekommen Schnellentschlossene zum Paket-Preis von 10 990 Euro eine Triumph Street Triple R ABS, alle benötigten Technikteile, einen Helm, Techniksupport und sämtliche Nenngebühren. Jeder eingeschriebene Teilnehmer erhält dazu noch einen Polo-Einkaufsgutschein.

Auto-Medienportal.Net
Von Tim Westermann

ampnet – 22. Juni 2013. Die Ereignisse überschlagen sich auf der Rallye Sardinien. Sensationen liegen in der Luft. Harte Positionskämpfe, spektakuläre Sprünge und begeisterte Zuschauer. Sébastien Ogier knüpfte am ersten Tag des siebten Laufes zur Rallye Weltmeisterschaft an seine Top-Form an und führt das Feld souverän an. Sein Teamkollege Jari-Matti Latvala gewann die Qualifikation, kämpfte sich aber nach einem Reifenschaden zu Beginn der Rallye von Rang zwölf nach vorne bis auf Position drei. Wer am Ende auf dem Podium triumphieren wird, ist offen. Klar ist hingegen: Es ist ein spektakuläres Rallye-Wochenende.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 29. Mai 2013. Rückblick: In Argentinien holte sich Volkswagen beim fünften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft den zweiten Gesamtrang. Nur Sébastien Loeb war schneller. Für die nun anstehende Rallye in Griechenland ist die Volkswagen-Mannschaft um Sébastien Ogier motiviert und will unbedingt den Gesamtsieg holen. Eine harte Nuss für den Polo R WRC, denn das Terrain bei der Akropolis-Rallye ist Materialmordend. (ampnet/tw)

Marie-Jeanette und Heino Ferch leiten das deutsche Land-Rover-Polo-Team.

ampnet – 30. Mai 2012. Land Rover wird mit einem Polo-Team in Deutschland bei Meisterschaften und ausgewählten Turnieren an den Start gehen. Geleitet wird das Team von Schauspieler Heino Ferch und seiner Frau Marie-Jeanette. Das Paar begeistert sich seit Jahren sowohl für den Pferdesport als auch für Land Rover und hat die Marke bereits bei Turnieren vertreten. Marie-Jeantte Ferch nahm außerdem als langjähriges Mitglied im Nationalkader der Vielseitigkeitsreiter unter anderem an Welt- und Europameisterschaften teil.

Volkswagen Navarra feiert sechs Millionen Polo.

ampnet – 16. März 2012. Im spanischen Volkswagen-Werk Pamplona ist gestern der sechsmillionste Pamplona produzierte Polo vom Band gelaufen. Aus diesem Anlass besuchte die Regierungspräsidentin der Region Navarra, Yolanda Barcina, das Werk. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein weißer Polo Blue-Motion, 1.2l mit 55 kW / 75 PS.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. Januar 2012. Der insolvente Motorrad-Zubehörhändler Polo bekommt einen Millionenkredit, um das anlaufende Saisongeschäft zu finanzieren. Wie die „Rheinische Post“ berichtet, soll es sich um neun Millionen Euro handeln. Das Geld kommt von der Hausbank.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 8. Dezember 2011. Der Motorradzubehörhändler Polo ist pleite. Medienberichten zu Folge hat das Unternehmen aus Jüchen beim Amtsgericht in Gladbach Insolvenzantrag gestellt. Die Gehälter für die rund 800 Mitarbeiter sollen bis Ende Januar 2012 sichergestellt sein.

Volkswagen Polo TDI

ampnet – 1. April 2010. Der Volkswagen Polo ist „World Car of the Year 2010“. Die Auszeichnung wurde heute auf der New York Auto Show verliehen, wo Volkswagen für die Blue Motion-Modelle auch den „World Green Car“-Award erhalten hat. Beide Preise nahm Chefdesigner Walter de Silva entgegen.

Der 11 111 111. VW Polo läuft vom Band (von links): Dr. John Chacko (Technical Director Volkswagen India), VW-Vorstand Prof. Dr. Jochem Heizmann, Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler und Jörg Müller (Präsident und Managing Director der Volkswagen Group India).

ampnet – 4. Februar 2010. Im indischen Volkswagen-Werk Pune ist heute der weltweit 11 111 111. produzierte Polo vom Band gelaufen. Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler verfolgte das Ereignis im Rahmen seines Staatsbesuches in Indien mit. Er besichtigte das neue Werk im Bundesstaat Maharashtra mit 30 Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Die Gruppe informierte sich über die Ausbildungsprogramme der neu eingestellten Mitarbeiter sowie die Produktionsprozesse des Werkes.

Volkswagen Polo Blue Motion.

ampnet – 14. Dezember 2009. Der neue Volkswagen Polo Blue Motion ist ab sofort bestellbar. Der weltweit sparsamste Serien-0 Fünfsitzer hat einen Normverbrauch von 3,3 Litern auf 100 Kilometer. Unter der Haube arbeitet ein neu entwickeltes Dreizylinder-TDI-Aggregat mit 55 kW / 75 PS. Der Verbrauch liegt um 22 Prozent bzw. 0,9 Liter niedriger als bei einem herkömmlichen VW Polo mit 75 PS-TDI. Analog dazu wurde der CO2-Ausstoß von 109 Gramm je Kilometer auf 87 g/km reduziert. Der Basispreis beträgt 16 500 Euro.

Volkswagen Polo.

ampnet – 20. Oktober 2009. Im Volkswagen Polo sind 433 Kilogramm ressourcenschonende Materialien verbaut. Dies hat eine Prüfung von rund 5000 Bauteilen des neuen Modells durch den TÜV NORD ergeben. Damit entfallen rund 40 Prozent des Fahrzeugsgewichts auf Sekundärrohstoffe, so genannte Rezyklate, die durch die Aufbereitung von Produktionsrückständen oder aus Altmaterial erzeugt wurden.