Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Juli 2019“

Es wurden 12 Artikel zum Stichwort „Juli 2019“ gefunden:

Philipp Heister, Held der Straße Juli 2019.

ampnet – 23. August 2019. Philipp Heister aus Enger wird im niedersächsischen Luhden Unfallzeuge und hilft einer schwerverletzten Mutter und ihrem Sohn.

ampnet – 16. August 2019. Die weltweiten Automobilmärkte entwickeln sich unterschiedlich: Westeuropa nur auf Vorjahresniveau.

ampnet – 16. August 2019. In Europa müssen sich die VW-Marken immer noch an den hohen Zahlen aus der WLTP-Umstellung messen lassen.

ampnet – 14. August 2019. Nur China passt nicht in die Reihe der positiven Absatzzahlen des tschechischen Herstellers.

Der Absatz von VW im Juli 2019.

ampnet – 14. August 2019. Nur der Markt in China zeigte für die Marke Volkswagen im Juli ein positives Bild.

Produktion im Audi-Werk Ingolstadt.

ampnet – 9. August 2019. Audi hat im vergangenen Monat weltweit rund 155 350 Automobile an Kunden ausgeliefert. Dies entspricht einem Rückgang von 6,1 Prozent gegenüber dem Juli 2018, der nach Unternehmensangaben stark durch die „WLTP-Sondereffekte“ beeinflusst gewesen sei. Damals habe der Abverkauf bevorrateter Modelle gerade in Europa zu außergewöhnlich hohen Zuwächsen bei den Auslieferungen geführt. Auf seinem wichtigsten Einzelmarkt China steigerte Audi den Absatz dagegen im vergangenen Monat auf den Rekord von 56 365 verkauften Autos (plus 6,0 Prozent).

Mercedes-Benz S 400 d.

ampnet – 7. August 2019. Nach leichten Absatzrückgängen im ersten Halbjahr ist Mercedes-Benz gut in die zweite Jahreshälfte gestartet. Das Unternehmen meldet für den vergangenen Monat einen Rekord-Juli: 188 857 Auslieferungen bedeuten ein Wachstum von 12,7 Prozent gegenüber dem Juli 2018.

Mazda3 Fastback.

ampnet – 2. August 2019. Mit 5154 Neuzulassungen hat Mazda im vergangenen Monat elf Prozent mehr Autos neu zugelassen als im Juli 2018. Seit Januar konnte der japanische Automobilhersteller mit 40 559 Einheiten einen Marktanteil von 1,9 Prozent erreichen. Damit erzielt Mazda eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von fünf Prozent und wächst stärker als der Gesamtmarkt (plus 1,2 Prozent). Während die Privatzulassungen in Deutschland im Juli bei 36,1 Prozent liegen, beträgt der Anteil bei Mazda 49,7 Prozent.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 2. August 2019. Mit 332 788 Neuzulassungen übertraf der Pkw-Markt in Deutschland im Juli den Vergleichsmonat des Vorjahres um 4,7 Prozent. 63,7 Prozent der Neuwagen (plus 5,9 Prozent) wurden gewerblich zugelassen, die privaten Zulassungen stiegen um 2,6 Prozent. Nach Abschluss der ersten sieben Zulassungsmonate zeigt die Bilanz mit insgesamt 2 181 788 Neuwagen ein Plus von 1,2 Prozent.

Die Kraftstoffpreise im Juli 2019.

ampnet – 1. August 2019. Der Rückgang der Kraftstoffpreise setzt sich fort. Autofahrer konnten im Juli den zweiten Monat in Folge billiger tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,448 Euro und damit 3,0 Cent weniger als im Juni. Diesel verbilligte sich gegenüber dem Vormonat um 0,9 Cent auf durchschnittlich 1,252 Euro je Liter.

Infografik Spritpreise Juli 2019.

ampnet – 17. Juli 2019. Nach Wochen fallender Benzin- und Dieselpreise wird Tanken wieder teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,459 Euro, das sind 1,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 1,0 Cent auf 1,258 Euro je Liter. Für ein Barrel der Sorte Brent muss man derzeit rund zwei Dollar mehr als noch vor einer Woche bezahlen.

Infografik Stauprognose Juli 2019.

ampnet – 15. Juli 2019. Am kommenden Wochenende stehen die Kolonnen auf den Autobahnen noch häufiger still als an den Vorwochenenden. Wer nicht im Dauerstau stehen will, sollte über einen alternativen Reisetermin unter der Woche nachdenken. Günstige Reisetage sind Dienstag oder Mittwoch. In der Mitte der Niederlande beginnen die Ferien, aus Nordrhein-Westfalen und dem Norden der Niederlande rollt die zweite Reisewelle. Auf den Rückreiserouten ist die Staugefahr inzwischen ebenfalls sehr groß.