Logo Auto-Medienportal.Net

Eine Million Elektroautos in sechs Monaten

Beim chinesischen Hersteller BYD in Szenzhen lief heute der dreimillionste Personenwagen mit Elektroantrieb vom Band. Bis zur ersten Million hatte es 13 Jahre gedauert, für den Sprung von zwei auf drei Millionen benötigte der Hersteller nur sechs Monate. Wang Chuanfu, Chairman und President von BYD, kündigte bei dieser Gelegenheit eine neue Struktur der Marken unter dem Namen „Matrix“ an.

Zur Matrix gehören jetzt die Marken Dynasty, Ocean, Denza, Yangwang und später eine weitere, noch nicht benannte Marke. Wang Chuanfu kündigte für die High-end-Marke Yabgwang eine neue Batterietechnologie an. BYD ist mit seinen Fahrzeugen bisher in 70 Ländern vertreten, darunter in Europa Norwegen, die Niederlande und Deutschland. (aum)

Weiterführende Links: BYD-Presse

Mehr zum Thema: , , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Das dreimillionste Elektroauto bei BYD.

Das dreimillionste Elektroauto bei BYD.

Foto: Autoren-Union Mobilität/BYD

Download: