Logo Auto-Medienportal.Net

Suzuki legt Sondermodell SX4 „Limited“ auf

Suzuki bringt den SX4 als Sondermodell „Limited“ auf den Markt. Es verfügt ab Werk über zweifarbige Alcantara-Sitze, eine Klimaautomatik, eine Sitzheizung und ein MP3-fähiges CD-Radio mit beleuchteter Lenkradfernbedienung. Zur Ausstattung gehören auch neun Lautsprecher. Das Allrad-Fahrzeug startet als Benziner bei 19 990 Euro. Der Diesel ist 2000 Euro teurer. Der Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt 1000 Euro.

Der Suzuki SX4 ist auf 700 Exemplare limitiert. Die Sonderedition wird vier Metalliclackierungen angeboten. Neben Silky Silver Metallic, Sunlight Copper Pearl Metallic und Cosmic Black Pearl Metallic ist auch die neue Trendfarbe Smoky Green Metallic erhältlich. Alufelgen, Grill und Dachreling in Gunmetal-Lackierung sowie Fußmatten und Außendekor mit „Limited“-Logo runden das Style-Paket des kompakten Stadtflitzers ab.

Für Vortrieb sorgen wahlweise der Benziner 1.6 4x4 mit 88 kW / 120 PS und 6,5-Liter-Durchschnittsverbrauch sowie der 2.0 DDiS 4x4 mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter und einer Leistung von 99 kW / 135 PS. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 5,5 Liter auf 100 Kilometer. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Suzuki-Presseseite

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Suzuki SX4 „Limited“.

Suzuki SX4 „Limited“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Download:


Suzuki SX4 „Limited“.

Suzuki SX4 „Limited“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Download: