Logo Auto-Medienportal.Net

Porsche baut Premium-Vermietung aus

Der Sportwagenhersteller bietet den Vermietservice „Porsche Drive Rental“ ab sofort auch über die Porsche-Zentren in Köln, Düsseldorf, Dortmund, München Olympiapark und Saarbrücken an. Der Dienst ist damit an insgesamt zehn deutschen Standorten verfügbar. „Porsche Drive Rental“ gibt Kunden die Möglichkeit, aktuelle Porsche-Sportwagen für kurze Zeiträume zu mieten. Die Leihdauer ist flexibel – von drei Stunden bis zu 28 Tage sind möglich.

„Porsche Drive Rental“ richtet sich an Fans der Marke sowie bestehende und neue Porsche-Kunden. Interessierte müssen sich einmalig unter porsche.de/drive registrieren, um ihr Wunschmodell zu reservieren. Die Voraussetzung ist ein Mindestalter von 25 Jahren; der Mieter muss zudem seit mindestens fünf Jahren eine Fahrerlaubnis besitzen. Buchung und Abrechnung erfolgen unkompliziert per Kreditkarte. (ampnet/Sm)


Weiterführende Links: Porsche

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Porsche-Premium-Vermietung.

Porsche-Premium-Vermietung.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Download: