Logo Auto-Medienportal.Net

Fiat Bravo Experience Drive zu den schönsten Orten Italiens

Highlights aus Geschichte und Gegenwart Italiens stehen im Mittelpunkt des Fiat Bravo Experience Drive, zu dem zehn deutsche Gewinner gestartet sind, die sich zuvor im Internet für die Teilnahme beworben haben. Die siebentägige Tour führt an die berühmtesten Orte aus der Historie des Landes. Unter anderem Mailand, Bologna, Florenz, Rom, Pisa, Genua, Turin und die als Weltkulturerbe anerkannte Region Cinque Terre werden angesteuert

Auf insgesamt rund 1700 Kilometern haben die Zweier-Teams die Möglichkeit, den Fiat Bravo MSN einem ausführlichen Test zu unterziehen. Unterwegs gilt es, anspruchsvolle Aufgaben zu lösen und Punkte für die Teamwertung zu sammeln. Abschließend muss jeder Teilnehmer auf dem Testgelände der Fiat Gruppe in Balocco sein fahrerisches Talent unter Beweis stellen. Ergänzt wird die ausgedehnte Probefahrt durch ein exklusives Rahmenprogramm. Die Teilnehmer des Fiat Bravo Experience Drive besuchen das Ferrari Werk in Maranello, sind Gäste bei einem Spiel des legendären Fußballclubs Juventus Turin, erkunden in Genua das größte Aquarium Europas und nehmen in Rom an einer Tour auf den Spuren des Kino-Blockbusters „Illuminati“ teil. Unter experience-drive.fiat-bravo.de können Interessierte im Internet die Tour verfolgen. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Fiat-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Fiat Bravo

Fiat Bravo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Fiat

Download: