Logo Auto-Medienportal.Net

Skoda-Chef Maier übergibt Preis für den besten Spieler

Nach dem packenden Finale der 83. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft am Sonntag in der slowakischen Hauptstadt Bratislava überreichte Bernhard Maier, der Vorstandsvorsitzende des Hauptsponsors Skoda Auto, die Auszeichnung für den besten Spieler des Turniers. Dieses Jahr erhielt der kanadische Spieler Mark Stone die Trophäe. Die von Skoda-Designern gestalte Glasskulptur in Form eines Eiskristalls wurde jetzt zum zweiten Mal vergeben.

Skoda Auto unterstützte das Sportevent bereits zum 27. Mal in Folge als offizieller Hauptsponsor. In diesem Jahr nutzte der tschechische Automobilhersteller die Veranstaltung für eine Weltpremiere und präsentierte am 23. Mai, dem Tag der Viertelfinalspiele, sein überarbeitetes Topmodell Skoda Superb und startete mit dem Skoda Citigo iV sein erstes batterieelektrisch angetriebenes Fahrzeug. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Škoda-Mediaseite

Mehr zum Thema: , , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Bernhard Maier überreicht Frank Stone die Auszeichnung für den besten Spieler.

Bernhard Maier überreicht Frank Stone die Auszeichnung für den besten Spieler.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Download: