Logo Auto-Medienportal.Net

Faurecia übernimmt Clarion

Das Übernahmeangebot von Faurecia für Clarion war erfolgreich. Die Clarion-Aktionäre haben über 95 Prozent ihrer angedient. Faurecia wird dann das entsprechende Squeeze-Out-Verfahren durchführen, um alle restlichen Anteile zu erwerben und damit zu einem führenden Anbieter in den Bereichen Cockpit-Elektronik und Systemintegration zu werden. Das Unternehmen wird zudem am 1. April einen neuen Geschäftsbereich mit Sitz in Japan gründen, der den Namen Faurecia Clarion Electronics trägt und Clarion, Parrot Faurecia Automotive sowie Coagent Electronics zusammenfasst.

Der Geschäftsbereich wird fast 9200 Mitarbeiter und mehr als 1650 Softwareentwickler beschäftigen und bis 2022 einen Umsatz von über zwei Milliarden Euro erwirtschaften. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Faurecia-Presseseite

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Faurecia.

Faurecia.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Faurecia

Download: