Logo Auto-Medienportal.Net

Dethleffs feiert mit Esprit „Eighty Eight“

2019 jährt sich bei Dethleffs die Erfindung des „Wohnautos“. Das feiert der Reisemobilhersteller aus dem Allgäu mit der Sonderedition „Eighty Eight“ des Esprit, die sowohl in der integrierten als auch in der teilintegrierten Version verfügbar ist. Im Editions-Paket sind unter anderem eine automatische Klimaanlage, ein Tempomat, Beifahrer-Airbag, LED-Tagfahrlicht, eine Panorama-Dachhaube, 22-Zoll-TV inklusive SAT-Anlage, dreifach Fahrradträger, eine Markise und der Dethleffs Naviceiver mit Rückfahrkamera enthalten.

Der wintertaugliche Dethleffs Esprit Eighty Eight bekommt unter anderem den 150-PS Motor und eine Auflastung auf 4,5 Tonnen sowie das sonst aufpreispflichtige Alternativ-Innendesign mit Dachschrankklappen in Master Gloss Cream, Alufelgen und weitere Details. Die Preise beginnen bei 83 999 Euro (Teilintegrierter) bzw. 94 999 Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Dethleffs

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Dethleffs Esprit I 7150.

Dethleffs Esprit I 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download:


Dethleffs Esprit I 7150.

Dethleffs Esprit I 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download:


Dethleffs Esprit I 7150.

Dethleffs Esprit I 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download:


Dethleffs Esprit I 7150.

Dethleffs Esprit I 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download:


Dethleffs Esprit T 7150.

Dethleffs Esprit T 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download:


Dethleffs Esprit T 7150.

Dethleffs Esprit T 7150.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Dethleffs

Download: