Logo Auto-Medienportal.Net

Autostadt überträgt Rekordversuch am Pikes Peak live

Beim legendären Bergrennen am Pikes Peak startet Volkswagen mit seinem ersten rein elektrischen Rennfahrzeug, dem I.D. R Pikes Peak, mit dem Ziel, im US-Bundesstaat Colorado den Rekord für Elektrofahrzeuge zu brechen. In der VW-Erlebnis- und Kommunikationswelt Autostadt in Wolfsburg wird das Ereignis unter dem Motto „Pikes Peak@Autostadt“ begangen. Höhepunkt des dreitägigen Programms rund um die Elektromobilität (22.–24. Juni) ist die Live-Übertragung des Rekordversuchs am Sonntag.

Auf einer 19,99 Kilometer messenden Strecke mit 156 Kurven bewältigen die Rennfahrer 1440 Höhenmeter. Für Volkswagen geht Romain Dumas, dreimaliger Gewinner des „Pikes Peak International Hill Climb", mit dem I.D. R Pikes Peak an den Start. Mit einer Leistung von 680 PS (500 kW) und elektrischem Allradantrieb beschleunigt Dumas auf eine Geschwindigkeit von bis zu 240 km/h. Der aktuelle Rekord liegt bei 8:57,118 Minuten. Der Franzose hat nur einen Versuch diesen zu brechen.

Bevor jedoch am Sonntag ab 17.30 Uhr im Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Pavillon die Live-Übertragung des Rekordversuchs als Public Viewing startet, warten ab Freitag zahlreiche Programmpunkte rund um Elektromobilität auf die Gäste der Autostadt: Ein Rennfahrer der „Volkswagen Driving Experience“ parkt einen e-Golf, mit Besuchern auf dem Beifahrersitz, im seitlichen Drift in eine enge Parklücke. Beim „Car Kick“ erwartet die Besucher ein Torwandschießen mittels Lenkrad und Gaspedal. Zudem werden Probefahrten mit Elektroautos des Volkswagen-Konzerns angeboten.

Wer mit einem E-Auto, E-Fahrrad oder einem Hybridfahrzeug anreist, erhält während der Aktionstage freien Eintritt in die Autostadt. (ampnet/oa)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
VW I.D. R Pikes Peak.

VW I.D. R Pikes Peak.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download:


VW I.D. R Pikes Peak.

VW I.D. R Pikes Peak.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download:


VW I.D. R Pikes Peak.

VW I.D. R Pikes Peak.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Autostadt

Download: