Logo Auto-Medienportal.Net

800 000 Besucher hatten in Berlin schon ihren Spaß mit „DRIVE“

Berlin, Friedrichstraße 84, Ecke Unter den Linden. Allein diese Adresse ist ein Statement. Im Herzen der deutschen Hauptstadt – direkt am historischen Prachtboulevard – stand an diesem Ort einst das legendäre Café Bauer. Eines der ersten Häuser im Wiener Kaffeehausstil in Berlin. Und vor allem das erste Café mit elektrischer Beleuchtung und das erste das Frauen ohne Begleitung betreten durften. Heute sind alle willkommen: Angehörige, Partner und Freunde des Volkswagen-Konzerns finden in einem Neubau an derselben Stelle eine Anlaufstelle im Herzen Berlins, die erheblich mehr bietet als nur Ausstellungen.

Während des Zweiten Weltkriegs war das ursprüngliche Gebäude komplett zerstört worden. Anschließend entstand an dieser Stelle der „Lindencorso“, der als Gaststätte und Bürogebäude diente. Unter anderem beherbergte der Bau im Obergeschoss die Bauakademie der DDR. 1993 wurde der Komplex erneut abgerissen. In mehrjähriger Bauzeit wuchs der heutige „Lindencorso“ empor.

Der Volkswagen-Konzern eröffnete hier Anfang 1999 unter dem Namen „Automobil Forum“ seine zweite Repräsentanz in der deutschen Hauptstadt. Mit sieben Marken zogen die Wolfsburger damals ein. Angesichts der heute 13 Konzernmarken war es wenig verwunderlich, dass von Ende 2013 bis Anfang 2015 ein umfangreicher Umbau erfolgte. Die kleinteiligen Shops, in denen die Marken präsentiert worden waren, wichen einer knapp sieben Meter hohen Ausstellungshalle. Dafür wurde der Innenhof geschlossen, im Erdgeschoss und in der zweiten Etage wurden neue Böden eingezogen – die zentrale Ausstellungsfläche wuchs damit auf 800 Quadratmeter.

Am 1. Mai 2015 eröffnete der Volkswagen-Konzern dann seine neue Kommunikationsplattform in Berlin – das „DRIVE. Volkswagen Group Forum“. Die Volkswagen AG präsentiert dort in wechselnden Ausstellungen zum ersten Mal ihre zahlreichen Marken unter einem Dach: Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Neben der entstandenen Präsentationsfläche bietet das Drive seinen Gästen einen Shop, moderne Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten sowie ein Gastronomieangebot mit der „Manufaktur Brotzeit“ im Erdgeschoß und dem „Fine Dining Restaurant Zeitgeist“ im ersten Stock.

Seit 2015 besuchten inzwischen mehr als 800 000 Gäste aus aller Welt das Drive. Damit präsentiert sich das Forum als Ort der Begegnung mit der Welt des Volkswagen-Konzerns. Seit dem 1. April und noch bis zum 8. Juli 2017 steht dort die Marke Skoda im Rampenlicht. Anhand der drei Themen Design, Konnektivität und Sponsoring zeigt die interaktive Ausstellung unter dem Titel "What Drives You?" ihren Gästen, was die Marke und ihre Kunden bewegt. Besonders im Flaggschiff Superb oder dem neuen SUV Kodiaq spiegelt sich die neue Designsprache der Marke wider: Stimmige Proportionen, präzise Linien und scharfe Kanten sorgen für eine Dreidimensionalität, die Skoda gern auf die tschechische Tradition der Glas- und Kristallkunst zurückführt. Vom Design der Marke inspiriert, können die Gäste ihr eigenes Designobjekt erschaffen. Angeleitet von einem professionellen, böhmischen Glaskünstler können sie Kristallobjekte schleifen und anschließend mit nach Hause nehmen.

Auf dem Themengebiet der Konnektivität werden induktives Laden des Smartphones, WLAN-Hotspots und die vielfältigen Skoda Connect-Dienste veranschaulicht. Der Skoda Kodiaq und der aufgewertete Bestseller Octavia verfügen bereits serienmäßig über Skoda Connect. Zu den angebotenen Diensten zählen zum einen die proaktiven Care Connect-Dienste, darunter die Planung eines anstehenden Servicetermins, der Fahrzeugfernzugriff und die Notruffunktion „Emergency Call“. Zum anderen die Infotainment Online-Dienste: In Echtzeit liefern sie Verkehrsinformationen, Kraftstoffpreise, Parkplatzinformationen, Nachrichten und Wetterinformationen.

Aufgeteilt auf die drei Säulen Radsport, Motorsport und Eishockey komplettiert der Bereich Sponsoring die Ausstellung. Bereits zum 14. Mal unterstützt die tschechische Automobilschmiede 2017 die Tour de France. Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Paris und Köln schreibt Skoda Rekordgeschichte. Mit dem weltweit längsten WM-Sponsoring tritt das Unternehmen dieses Jahr zum 25. Mal als offizieller Hauptsponsor der Eishockey-WM auf. Auf den Rallyepisten dieser Welt ist Skoda ebenfalls erfolgreich unterwegs. Vergangenes Jahr triumphierten Esapekka Lappi und Janne Ferm in der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC2). Sportlich geht es daher auch in der interaktiven Ausstellung zu: Räderwechsel eines Rallye-Autos auf Zeit, Fahren mit Virtual-Reality-Brille im Rallye-Simulator und Puck-Schießen auf ein Eishockeytor mit Torwartroboter.

Mit der Veranstaltungsreihe „DRIVEN by“ greift das Drive aktuelle Trends und gesellschaftspolitisch bedeutsame Themen auf, um ein breit gefächertes Programm zu präsentieren und einen lebendigen Gedankenaustausch zwischen den in Berlin lebenden Menschen sowie deren Besuchern anzustoßen. So wird das Haus ganzjährig mit Veranstaltungen wie Ausstellungen, Lesungen, Diskussionsrunden und Konzerten bespielt. „Das Ziel ist es, neue Perspektiven aufzuzeigen und Denkanstöße zum gesellschaftlichen Diskurs zu liefern,“ betont Cornelia Schneider, Leiterin des Drive.

Für Tagungen und Konferenzen stehen im ersten Stock des Drive fünf unterschiedliche Räumlichkeiten für bis zu 230 Teilnehmer zur Verfügung. Dieses Angebot gilt nicht nur für Partner des Volkswagen-Konzerns. Seit kurzem gilt es ausdrücklich für jeden Interessenten. Alle Räume sind mit modernster Konferenz- und Präsentationstechnik ausgestattet. Dort lassen sich Veranstaltungen, Fahrzeugpräsentationen, Tagungen, Seminare, Workshops, Pressekonferenzen, Lesungen, Diskussionsrunden, Empfänge, Ehrungen/Preisverleihungen, Feierlichkeiten und Infoveranstaltungen durchführen.

Diese Räumlichkeiten variieren von 25 bis 200 Quadratmetern mit flexiblen Kombinations- und Bestuhlungsmöglichkeiten sowie der Zusammenlegung von Räumlichkeiten. Hinzu kommt eine VIP-Area mit 207 Quadratmetern, Videokonferenzanlage und Panoramablick auf den Boulevard Unter den Linden, die auch noch einmal in zwei einzelne Räume unterteilt werden kann. Ein Ort für ganz besondere Anlässe, sogar für kleine, exklusive Dinner. Insgesamt stehen sieben Räume mit 1200 Quadratmetern, und Platz für bis zu 370 Personen zur Verfügung. Weitere Informationen liefert www.drive-volkswagen-group.com. (ampnet/av)

Weiterführende Links: Drive

Mehr zum Thema: , , , , ,

Bilder zum Artikel
Škoda im Volkswagen Group Forum: Škoda Markensymbol über dem Eingang zu "What Drives You".

Škoda im Volkswagen Group Forum: Škoda Markensymbol über dem Eingang zu "What Drives You".

Foto: Auto-Medienportal.Net / DRIVE

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Friedrichstraße 84 / Ecke Unter den Linden.

Drive. Volkswagen Group Forum: Friedrichstraße 84 / Ecke Unter den Linden.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Fine Dining im Zeitgeist.

Drive. Volkswagen Group Forum: Fine Dining im Zeitgeist.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Shop.

Drive. Volkswagen Group Forum: Shop.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Detail im Shop.

Drive. Volkswagen Group Forum: Detail im Shop.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Manufaktur Brotzeit.

Drive. Volkswagen Group Forum: Manufaktur Brotzeit.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Škoda im Volkswagen Group Forum: Stephen Roche (Ehem. Tour de France Sieger), Bernhard Maier (Škoda Vorstandsvorsitzender), Cornelia Schneider (Leiterin des Volkswagen Group Forum) und Frank Jürgens (Geschäftsführer Škoda Deutschland GmbH, v.l.n.r.) eröffneten "What Drives You".

Škoda im Volkswagen Group Forum: Stephen Roche (Ehem. Tour de France Sieger), Bernhard Maier (Škoda Vorstandsvorsitzender), Cornelia Schneider (Leiterin des Volkswagen Group Forum) und Frank Jürgens (Geschäftsführer Škoda Deutschland GmbH, v.l.n.r.) eröffneten "What Drives You".

Foto: Auto-Medienportal.Net / DRIVE

Download:


What drives You? - Skoda Unter den Linden.

What drives You? - Skoda Unter den Linden.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Download:


What drives You? - Skoda Unter den Linden.

What drives You? - Skoda Unter den Linden.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Konferenzraum.

Drive. Volkswagen Group Forum: Konferenzraum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Konferenzraum.

Drive. Volkswagen Group Forum: Konferenzraum.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download:


Drive. Volkswagen Group Forum: Foyer des Konferenzbereiches.

Drive. Volkswagen Group Forum: Foyer des Konferenzbereiches.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Drive

Download: