Logo Auto-Medienportal.Net

Valeo setzt knapp vier Milliarden Euro um

Valeo hat im dritten Quartal einen konsolidierten Umsatz von 3,99 Milliarden Euro erzielt. Das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Erstausrüstungsgeschäft stieg um den selben Prozentsatz auf 3,47 Milliarden Euro. Der Umsatz im Nachrüstgeschäft kletterte um acht Prozent.

Eine Basis für diesen Erfolg sind laut Unternehmen deutsche Kunden mit einem Anteil am Gesamtumsatz im Erstausrüstungsgeschäft von 31 Prozent (+1 %). In China liegt das Wachstum für Valeo bei 39 Prozent und in Europa bei neun Prozent.

Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich für das Unternehmen ein Umsatzanstieg von 13 Prozent auf 12,12 Milliarden Euro. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Valeo

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Valeo.

Valeo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Valeo

Download: