Logo Auto-Medienportal.Net

Suzuki bringt Sondermodell Swift „X-Tra“

Suzuki hat das Sondermodell Swift „X-Tra“ auf den deutschen Markt gebracht. Der fünftürige Benziner basiert auf der Ausstattungsvariante „Club“ und bietet zusätzlich zu der serienmäßigen Ausstattung 16-Zoll-Alufelgen, Dachkantenspoiler und Privacy Glass. Der Preis beginnt bei 14 290 Euro für das Modell mit manuellem Schaltgetriebe, den Swift X-Tra mit Automatikgetriebe gibt es für 15 590 Euro.

Ferner verfügt der Swift X-Tra über Extras wie Tempomat und Lederlenkrad sowie über einen Lederschaltsack mit roten Ziernähten. Ein weiteres Merkmal ist die neue Außenfarbe Bison Brown Metallic. Neben dieser exklusiv für das Sondermodell erhältlichen Lackierung sind weiterhin die Farben Galactic Gray Metallic, Cosmic Black Pearl Metallic, Cool White Pearl Metallic, Ablaze Red Pearl Metallic sowie Silky Silver Metallic erhältlich.

Darüber hinaus mit an Bord sind unter anderem sieben Airbags, eine Klimaanlage mit Pollenfilter, ein MP3-fähiges CD-Radio inklusive Lenkradbedienung und ein USB-Anschluss.

Angetrieben wird das Sondermodell vom 1,2-Liter-Benzinmotor mit 69 kW / 94 PS (Schaltversion). (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Suzuki

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Suzuki Swift „X-Tra“.

Suzuki Swift „X-Tra“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Download:


Suzuki Swift „X-Tra“.

Suzuki Swift „X-Tra“.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Download: