Logo Auto-Medienportal.Net

KTM vorzeitig Moto3-Weltmeister

KTM ist vorzeitig Weltmeister der neuen Moto3-Serie. Der deutsche Werksfahrer Sandro Cortese bestätigte gestern beim Grand Prix von Malaysia seine konstante Form. Er überholte auf seiner KTM 250 GP wenige Kurven vor dem Ziel seinen Red-Bull-Teamkollegen Zulfahmi Khairuddin auf dessen Heimatstrecke. Jonas Folger (Deutschland) komplettierte als Dritter auf der Kalex-KTM den Dreifach-Erfolg für die österreichische Marke.

Der Sieg von Cortese ist der 221. WM-Titel für KTM. Die Marke führt nun auch die Kontrukteurs-Wertung mit elf Punkten Vorsprung an. Cortese stand bis auf zwei sechste Plätze bei allen bisher 15 Saisonrennen auf dem Podest, viermal war er Sieger. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: KTM

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download:


KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download:


KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download:


KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download:


KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download:


KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

KTM-Werksfahrer Sandro Cortese ist Moto3-Weltmeister.

Foto: Auto-Medienportal.Net/KTM

Download: