Logo Auto-Medienportal.Net

Essen Motor Show 2012: Subaru wieder dabei

Subaru wird nach sechsjähriger Abstinenz in diesem Jahr wieder an der Essen Motor Show teilnehmen. Vom 30. November 2012 an zeigt der weltgrößte Hersteller von Allrad-Pkw in Halle 3, Stand E210, unter dem Motto „Im Dezember wird wieder geheizt“ auf etwa 380 Quadratmetern Standfläche sechs sportliche Exponate, veredelt mit Subaru-Originalzubehör, individuell gefertigten Innenausstattungen und auffälligen Folierungen.

Erstmals in Deutschland zu sehen ist ein Subaru WRX STI S206. Die bislang nur in Japan erhältliche Modellvariante mit einer Leistung von 235 kW / 320 PS und einem Drehmoment von 431 Newtonmeter wurde weltweit nur 300 mal gebaut und verfügt unter anderem über Bilstein-Stoßdämpfer, 19-Zoll Felgen von BBS und Michelin Pilot Super Sport-Reifen. Auf dem Subaru-Stand wird die „Nürburgring Challenge Edition“ des Fahrzeugs zu sehen sein, von der weltweit lediglich 100 Exemplare aufgelegt wurden. In diesen Supersportler wurden einige technische Highlights aus dem Subaru WRX STI integriert, mit dem Subaru das 24-Stunden-Rennen 2011 in der Klasse SP3T gewann. Dazu zählt auch ein tieferer Fahrzeugschwerpunkt, der aus dem Einsatz eines ultraleichten Carbondachs resultiert. Für optimalen Abtrieb sorgt ein zweifach verstellbarer Carbon-Heckflügel. Im Innenraum zeigt der WRX STI S206 seine sportlichen Gene durch ein exklusives Lenkrad mit Lederbezug und neue Schalensitze von Recaro.

Rund um den Subaru-Show-Truck, der im Mittelpunkt des Standes steht, können die Besucher außerdem folgende Fahrzeuge sehen: Subaru BRZ, WRX STI 4-Türer, WRX STI 5-Türer, Subaru XV, Forester, Outback sowie die Sportedition des Kleinwagens Trezia. Für Subaru-Fans gibt es außerdem die Club-Tage am Samstag, dem 1. und Sonntag, dem 2. Dezember 2012. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Subaru-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Subaru Logo.

Subaru Logo.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

Download: