Logo Auto-Medienportal.Net

Finale der Carrera-Weltmeisterschaft am Nürburgring

Am Nürburgring findet am 19. Mai 2012 das Finale der Carrera-Weltmeisterschaft statt. Rennfahrerlegende Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck und seine Söhne Johannes und Ferdinand werden als Markenbotschafter die Bahn eröffnen. Sie werden außerdem den Siegern persönlich gratulieren.

Um den Titel „Carrera World Champion 2012“ fahren Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Niederlanden, Belgien und Luxemburg sowie aus Frankreich, Spanien, Portugal, England, Italien, Ungarn, Polen, der Schweiz und den USA. wollen werden. Den Gewinnern winkt ein Urlaub mit der ganze Familie im FTI-Club in Ägypten, Spanien oder der Türkei im Gesamtwert von 10 000 Euro.

Der Startschuss zur Carrera-WM fiel im September 2011 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Auf der Motorshow in Essen traten dann die Besten der Besten aus Deutschland und Österreich gegeneinander an, um die drei Finalisten der jeweiligen Altersklassen auszufahren. (ampner/jri)

Weiterführende Links: Carrera

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Carrera-Markenbotschafter (von links): Ferdinand, Hans-Joachim und Johannes Stuck.

Carrera-Markenbotschafter (von links): Ferdinand, Hans-Joachim und Johannes Stuck.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Carrera

Download: