Logo Auto-Medienportal.Net

78 Carrera-Piloten kämpften um den Champion-Titel

Die besten 78 Carrera-Piloten aus Deutschland und Österreich haben nach 14 Vorentscheidungen in der „Carrera World“ das Finale der Carrera-Profi-Liga ausgetragen. Gefahren wurde im Maßstab 1:24 mit dem BMW M1 Procar „Team Castrol Denmark, No.101“ auf der über 70 Meter langen Showbahn. Oliver Ruppert aus Westerheim setzte sich in der Altersklasse über 18 Jahren im letzten Rennen mit sieben Sekunden Vorsprung gegen die starke Konkurrenz durch und holte sich den Titel. Die Plätze 2 und 3 belegten Nico Schätzke aus Mainz und Ralf Nowak aus Herzogenaurach. In der Altersklasse unter 18 Jahren siegte Noah Clemens. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Finalrennen der Carrera-Profi-Liga 2019.

Finalrennen der Carrera-Profi-Liga 2019.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Carrera

Download: