Logo Auto-Medienportal.Net

Mercedes-Benz zeigt Unimog auf der „Demopark 2011“

Die Demopark findet in diesem Jahr vom 26.-28. Juni auf rund 300 000 Quadratmetern auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach statt. Mehr als 350 Aussteller haben sich angemeldet, über 30 000 Besucher werden erwartet. Die demopark hat als größte europäische Freilandausstellung rund um Grünflächenpflege, Landschafts- sowie Sport- und Golfplatzbau einen hohen Stellenwert in der Branche. Produkte und Dienstleistungen lassen sich auf der im Turnus von zwei Jahren nun schon zum siebenten Mal durchgeführten demopark praxisnah erfahren.

Insgesamt 25 Unimog werden die Besucher auf dem rund 3500 Quadratmeter großen Mercedes-Benz-Messestand (Standnummer B-245) erleben können, eine große Zahl davon im Rahmen von Vorführungen auch im Einsatz. Hier geht es um die praxisnahe Demonstration von Professionalität und Vielseitigkeit der Unimog-Baureihen. Neben technischen Neuerungen an den Fahrzeugen präsentiert Mercedes-Benz mit Fahrzeug und Geräten beispielhaft vier Einsatzschwerpunkte: Grünarbeiten - insbesondere Mähen von Straßenbegleitgrün -, Kehren und Reinigen mit dem Unimog, Transport über Wechselsysteme (Hakengerät und Absetzkipper) sowie Fahrzeugeinsatz bei der Biomasse-Erzeugung. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daimler

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Mercedes-Benz Unimog U 20.

Mercedes-Benz Unimog U 20.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mercedes-Benz Unimog U 20.

Mercedes-Benz Unimog U 20.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mercedes-Benz Unimog U 20.

Mercedes-Benz Unimog U 20.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mercedes-Benz Unimog U 20.

Mercedes-Benz Unimog U 20.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Mercedes-Benz Unimog U 20.

Mercedes-Benz Unimog U 20.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: