Logo Auto-Medienportal.Net

Borg Warner-Turbolader für Great Wall in China

Borg Warner liefert erstmals einen Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) sowie das Torque-On-Demand (TOD) Verteilergetriebe inklusive eigener elektronischer Steuereinheit samt Software nach China. Great Wall Motor Company, einer der größten chinesischen Automobilhersteller, nutzt die fortschrittlichen Technologien von Borg Warner für das neue 2,0-Liter Dieselaggregat mit 110 kW / 150 PS im Hover/Haval H5 SUV.

Außerdem liefert der US-amerikanische Zulieferer selbstregelnde Glühkerzen und Abgasrückführventile (AGR) an Great Wall, die ebenfalls in dem ersten selbst entwickelten Dieselmotor des Herstellers zum Einsatz kommen. In naher Zukunft soll der aufgeladene Dieselmotor auch in leichten Nutzfahrzeugen und Mittelklassewagen erhältlich sein. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Borg Warner

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Great Wall Hover/Haval H5 SUV.

Great Wall Hover/Haval H5 SUV.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Borg Warner

Download: