Logo Auto-Medienportal.Net

Borg Warner gründet Joint Venture mit Batteriezellenhersteller

Borg Warner, der weltweit agierende Zulieferer von Antriebslösungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Hybrid- und Elektroantrieb, gründet ein Joint Venture mit Romeo Power Technology, einem führenden Anbieter von Batteriemodulen und Akkupacks. Die Mehrheit in dem neuen Unternehmen hält mit 60 Prozent Borg Warner.

Die Batteriemodule und Akkupacks von Romeo Power verfügen Steuerungen, die durch eigene Algorithmen für Leistung und Lebensdauer sorgen. Außerdem erlaubt das eigene Wärmemanagement eine aktive und passive Kühlung. Die Akkupacks ergänzen das Produktportfolio von Borg Warner für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, das bisher Elektromotoren, Leistungselektronik, Hochvolt-Batterieheizer, die E-Achse iDM, Bordladegeräte (Onboard Battery Charger, OBC) und vieles mehr umfasst. (ampnet/Sm)



Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Batteriezelle von Romeo Power Technology.

Batteriezelle von Romeo Power Technology.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Borg Warner

Download: