Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „elektrisch“

Es wurden 4 Artikel zum Stichwort „elektrisch“ gefunden:

Jaguar E-Type Zero Concept.

ampnet – 27. August 2018. Nein, es ist kein verspäteter April-Scherz: Die Abteilung Classic von Jaguar wird den legendären E-Type als Elektroauto in kleinen Stückzahlen bauen und zum Verkauf anbieten. Eine entsprechende Studie hatte der britische Sportwagenbauer vor knapp einem Jahr vorgestellt. Für das Serienmodell E-Type Zero kombiniert werden die unternehmenseigene Restaurierungskompetenz mit dem Elektroantrieb des I-Pace kombiniert.

Al-Ko UP4-Stütze.

ampnet – 23. November 2017. Kurbeln per Hand hat ein Ende: Al-Ko bietet jetzt ein elektrisches Stützensystem für Caravans. Bequem lässt sich die Stütze UP4 per Funkfernbedienung steuern. Die Anlage wiegt nur 17,7 Kilogramm mehr als die Al-Ko Premium-Stützen mit Al-Ko Big Foot-Abstützfuß. Somit ist die UP4 eines der leichtesten Systeme am Markt. Verfügbar sind die Stützen ab 1. März 2018.

Noch fensterlos: Thomas Built Buses Saf-T-Liner C2 Electric Bus („Jouley“).

ampnet – 9. November 2017. Die nordamerikanische Daimler-Tochter Thomas Built Buses hat den ersten vollelektrischen Schulbus für die Serienproduktion vorgestellt. Ab Anfang 2019 wird der Saf-T-Liner C2 Electric Bus oder kurz „Jouley“ bis zu 81 Kinder in den USA zur Schule bringen. Die 160-kWh-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Bei Bedarf sorgen zusätzliche Batterie-Module für noch längere Fahrten.

Willys MB von 1944. Insgesamt gebaut 361 349 Exemplare, Vier-Zylinder-Benziner, 2199 ccm, 100 km/h Höchstgeschwindigkeit,0 auf 80 km/h in 19 Sekunden.
Von Markus Gersthofer

ampnet – 9. April 2017. Allradantrieb hat den Geländewagen längst verlassen: Er sorgt heute in Sport-wagen wie in starken Limousinen dafür, dass sie ihre üppige Kraft sicher auf den Boden bringen, er hilft ganz normalen Familienkutschen, die Passstrasse im Wintersport oder auch nur die verschneite steile Garagenausfahrt zu über-winden. Die Industrie rechnet mit einem weiter wachsenden Markt, wobei die anlaufende Elektrifizierung des Antriebsstrangs auch beim Allradantrieb inte-ressante neue Lösungen zulässt. Der 14. European All-Wheel Drive Congress in Graz ermöglichte einen umfassenden Blick auf in Serie befindliche und künftige Systeme.