Logo Auto-Medienportal.Net

Irmscher kommt zum Opel-Treffen nach Oschersleben

Irmscher wird am 16. Opel-Treffen (19. - 22.5.2011) teilnehmen. Die Tuningfirma wird bei dem größten europäischen Treffen der Marke den GT i40 zeigen. In den Opel GT wurde ein 6,0l V 8-Motor mit 480 PS implantiert. Bremsen, Räder und Fahrwerk wurden den gestiegenen Fahrleistungen angepasst. Der Wagen beschleunigt in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 276 km/h.

In der Drift Challenge wird ein - eigens für diesen Wettbewerb vorbereiteter - Commodore C V8 mit einem 4,0-Liter-Motor eingesetzt. Hier reichen 286 PS aus, um den Commodore spektakulär quer zu treiben. Das Leistungsgewicht liegt bei 4,2 Kilogramm. Gefahren wird der Irmscher Commodore C von Profi-Drifter Jochen Reich.

Irmscher wird auch mit seinem Werksverkauf anreisen. Ausgewählte Tuningprodukte werden zu Sonderpreisen verkauft. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Irmscher

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Irmscher GT i40.

Irmscher GT i40.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Download:


Irmscher Commodore C V8..

Irmscher Commodore C V8..

Foto: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Download:


Irmscher Commodore C V8..

Irmscher Commodore C V8..

Foto: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Download: