Logo Auto-Medienportal.Net

Deutsche Post erprobt zwölf Renault Kangoo Z.E.

Die Deutsche Post DHL testet zwölf neue Renault Kangoo Z.E. in der Zustellung. Im Rahmen des Pilotprojekts „E-Mobilität im Pendlerverkehr“ werden die Fahrzeuge bis Ende 2011 an drei verschiedenen Standorten im Ruhrgebiet und Rheinland Briefe und Päckchen transportieren.

Im Fokus steht vor allem der Einsatz in Innenstädten und Fußgängerzonen. Für die Verbundzustellung müssen sich die Fahrzeuge zum Beispiel im intensiven Start-Stopp-Verkehr bewähren und eine bestimmte Reichweite erfüllen. Die rein elektrisch betriebenen Kangoo Z.E. haben mit ihren Lithiumionen-Batterien eine Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Die flache Batterie bietet eine Kapazität von 22 kWh und befindet sich unter dem Fahrzeugboden, so dass der Laderaum uneingeschränkt zur Verfügung steht. Je nach Modell – Rapid oder Rapid Maxi - fasst das Ladeabteil beim Kangoo Z.E. 3 bis 3,5 Kubikmeter und bis zu 650 Kilogramm. Der Elektromotor des Kangoo Z.E. leistet 44 kW / 60 PS bei 10 5000 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 226 Newtonmetern steht antriebsbedingt bereits beim Anfahren zur Verfügung, was eine besonders kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand ermöglicht.

An den Zustellstandorten sind Ladestationen installiert, an denen die Akkus über Nacht wieder aufgeladen werden. Neben Renault und der Deutschen Post DHL beteiligt sich auch RWE an dem Projekt und sorgt für die flächendeckende Energieversorgung. Inzwischen ist in Nordrhein-Westfalen ein Netz aus rund 340 öffentlich zugänglichen Stromladepunkten installiert worden.

Die Modellregion Rhein-Ruhr wird im Rahmen des Bundesprogramms „Elektromobilität in Modellregionen“ gefördert. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) stellt für bundesweit acht Modellregionen rund 130 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II des Bundes zur Verfügung. Koordiniert wird das Programm von der NOW GmbH, Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Renault Kangoo Z.E. der Deutschen Post DHL.

Renault Kangoo Z.E. der Deutschen Post DHL.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Download: