Logo Auto-Medienportal.Net

Nachfrage nach Biokraftstoffen rückläufig

Die Nachfrage nach Biokraftstoffen ist 2008 in Deutschland zurückgegangen. Wie der Auto- und Reiseclub Deutschland meldet, sank ihr Anteil am gesamten Kraftstoffverbrauch von 7,1 auf 5,0 Prozent. Absatzeinbußen gab es vor allem bei Biodiesel und Pflanzenölkraftstoffe, während Bioethanol anzog, das normalem Benzin beigemischt wird.

Vor allem die Transportunternehmen verzichten wegen der zunehmenden Besteuerung der Alternativkraftstoffe zunehmend auf Biodiesel und Pflanzenöltreibstoff. Nach Angaben der Bundesregierung liege die Auslastung bei einem Großteil der Biokraftstoffhersteller bei lediglich 40 Prozent. Im vergangenen Jahr habe es mindestens zwölf Insolvenzen und Eigentümerwechsel in der Branche gegeben. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: ARCD

Teile diesen Artikel: