Logo Auto-Medienportal.Net

Daihatsu Charade kommt im Mai

Daihatsu wird im Mai seinen Kleinwagen Charade in Deutschland auf den Markt bringen. Den Antrieb des ausschließlich als fünftürige Schräghecklimousine angebotenen Charade übernimmt ein 1,33-Liter-Benzinmotor mit manuellem Sechsganggetriebe, optional steht ein automatisiertes Schaltgetriebe (Multimode) zur Verfügung. Daihatsu bietet den Kleinwagen in zwei Ausstattungslinien an.

Die technische Basis für den Charade liefert die aktuelle Modellgeneration des Toyota Yaris. Auch der im Charade eingesetzte 1,33-Liter-Benzinmotor mit der variablen Ventilsteuerung Dual VVT-i ist aus dem Yaris bekannt und zeichnet sich durch einen herausragend niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringe CO2-Emissionen aus.

Die Einführung des neuen Daihatsu Charade erfolgt unabhängig von der Anfang Januar bekannt gegebenen Entscheidung des japanischen Automobilherstellers, sich im Jahr 2013 vom deutschen und europäischen Automobilmarkt zurückzuziehen. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Daihatsu-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Daihatsu Charade.

Daihatsu Charade.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daihatsu

Download: