Logo Auto-Medienportal.Net

Detroit 2011: Der Jeep Compass wird runder

Chrysler zeigt auf der Auto Show in Detroit (- 23.1.2011) den überarbeiteten Jeep Compass. Auffällig ist vor allem die deutlich gerundete Frontpartie, mit dem die Verwandschaft zum Grand Cherokee unterstrichen wird. Hinten bleibt es gewohnt kantig, wobei das Heck LED-Leuchten und eine neue Schürze erhielt. Überarbeitet wurde auch das Interieur, das in Europa immer wieder Anlass zu Kritik gab. Neue Oberflächenmaterialien sollen dem Compass nun mehr Wertigkeit verleihen.

Als Antrieb stehen ein 2,0-Liter-Benziner mit 117 kW / 158 PS und ein 2,4-Liter-Aggregat mit einer Leistung von 127 kW / 172 PS zur Verfügung. Sie sind wahlweise mit Front- oder zwei verschiedenen Allradantrieben gekoppelt. Wenn der Jeep Compass nach Europa kommt, dürfte er wohl auch mit einem Dieselmotor angeboten werden. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Chrysler Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download:


Jeep Compass

Jeep Compass

Foto: Auto-Medienportal.Net/ Manfred Zimmermann

Download: