Logo Auto-Medienportal.Net

Allgäuer Fahrzeugveredler weitet Engagement in Asian aus

Ende 2008 wagte Abt Sportsline mit der Gründung von Abt Asia den großen Schritt in den Fernen Osten. „Die Arbeit der vergangenen Jahre beginnt Früchte zu tragen, nun ist es Zeit, den nächsten Schritt zu gehen“, erklärt Wolfgang Kitzeder, Geschäftsführer von Abt Asia jetzt anlässlich der Eröffnung zweier Abt Showrooms in der vergangenen Woche. In den Metropolen Kuala Lumpur und Bangkok können Kunden nun die automobilen Kreationen des weltgrößten Fahrzeugveredlers erleben.

Hans-Jürgen Abt, CEO von Abt Sportsline, eröffnete beide Ausstellungsräume und bracht dazu auch einige hochkarätige Automobile mit. In Kula Lumpur und Bangkok präsentierte Abt den Gästen neben dem Abt AS5, dem Abt Passat CC, dem Abt Golf VI auch die Highend-Sportwagen Abt R8 und der Abt R8 Spyder. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Abt-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Abt-Showroom in Thaiand.

Abt-Showroom in Thaiand.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download: