Logo Auto-Medienportal.Net

Abt lockt mit Rabatten zu den Chiptagen im Oktober

Bei den Chiptagen bietet Abt auch in diesem Jahr wieder für VW-, Audi-, Seat- und Škoda-Fahrer Sonderpreise für alltagstaugliche Zusatz-Power. Vom Sonnabend, 2. Oktober, bis Dienstag, 12. Oktober 2010, wird direkt bei Abt Sportsline in Kempten oder bei einem der regionalen Stützpunkthändler Chiptuning 20 Prozent günstiger angeboten. In diesem Herbst kommen weitere Sonderpreise für Karosserieteile hinzu. Beispielsweise auf Spoiler, Front- und Heckschürzen oder Difussoren gewährt Abt zehn Prozent Rabatt.

Drei Beispiele: Ein Audi A3 mit 2,0-Liter-TDI soll von den serienmäßigen 125 kW / 170 PS auf 140 kW /190 PS leistungsgesteigert werden. Dieses Fahrzeug gehört in die Preiskategorie 4, das Powerplus vom Abt-Fachmann kostet während der Chiptage statt 1490 Euro nur noch 1192 Euro. Ebenfalls in Preiskategorie 4 fällt der Golf VI 2.0 TSI. Der Besitzer spart also rund 300 Euro und bekommt dafür statt 154 kW / 210 PS nun 191 kW / 260 PS. Ähnlich sieht es auch bei einem Audi Q5 mit 3,0 TDI Liter aus. Das SUV leistet nach der Kraftkur nicht mehr 176 kW / 240 PS, sondern drehmomentstarke 207 kW / 282 PS. Dieses Auto ist in die Preiskategorie 6 eingegliedert. Normalerweise kostet die elektronische Leistungssteigerung für diese Motor-Variante des Q5 1990 Euro, während der Chiptage nur 1592 Euro. Mit dem Tuning ändert sich nicht an der Schadstoffeinstufung. (ampnet/Sm)

Weiterführende Links: Abt-Presseseite

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Audi A3 von Abt.

Audi A3 von Abt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download:


Volkswagen Golf von Abt.

Volkswagen Golf von Abt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download:


Audi Q5 von Abt.

Audi Q5 von Abt.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Abt

Download: