Logo Auto-Medienportal.Net

Renault neues „Elektro-Flaggschiff“ schon jetzt im Konfigurator

Erst im März nächsten Jahres schickt Renault den Mégane „E-TECH Electric“ in die Verkaufsräume. Doch schon jetzt kann das selbst ernannte „Elektro-Flaggschiff der Marke“ auf der Webseite des deutschen Importeurs (renault.de) konfiguriert werden. Kunden können die gewünschte Version, Ausstattung, Farbe und technische Leistungen wählen und gegen Zahlung von 100 Euro vorbestellen. Die finalen Bestellungen sind ab Februar möglich, wenn die Preise bekannt gegeben werden.

Renault bietet den Mégane E-Tech Electric in zwei Antriebsvarianten mit 96 kW (130 PS) und 160 kW (218 PS) an. Die Topmotorisierung soll in nur 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h spurten. Der Stromer soll bis zu 470 Kilometer Reichweite im WLTP-Prüfzyklus und die Fähigkeit zum bidirektionalen Laden besitzen. Außerdem soll mit dem neuen Multimediasystem "OpenR Link", das Smartphones und Tablets einbindet und Updates over the air empfängt, das größte Info-Display in ein Modell der Kompaktklasse einziehen. Gebaut wird der Mégane E-Tech Electric im Werk Douai im Norden Frankreichs. (aum)

Weiterführende Links: Renault

Mehr zum Thema: , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Renault Mégane E-Tech Electric.

Renault Mégane E-Tech Electric.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

Download:


Renault Mégane E-Tech Electric.

Renault Mégane E-Tech Electric.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

Download:


Renault Mégane E-Tech Electric.

Renault Mégane E-Tech Electric.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Renault

Download: