Logo Auto-Medienportal.Net

Calimoto braucht kein Netz mehr

Die Motorrad-App Calimoto navigiert jetzt auch offline. Damit kann die Motorradtour künftig auch in Gebieten ohne Netzabdeckung fortgsetzt werden. Das gilt auch für die Adresssuche, die Points-of-interest und die länderübergreifende Routenberechnung sowie das Setzen von Via-Punkten oder das Ändern des Routingprofils. Zusätzlich zur Offline-Funktionalität wurden in der neuesten Version auch besonders schöne Kurvenkombinationen als POI für die Tourenplanung integriert.

Es handelt sich damit um das bislang umfangreichste Update für die App des Start-ups aus Potsdam. Die Offline-Funktion gilt nicht für das Basispaket mit einem Bundesland gratis, sondern ist in der Premium-Mitgliedschaft enthalten. Diese kostet 39,99 Euro im Jahr oder 4,99 Euro pro Woche. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Motorrad-Navigations-App Calimoto.

Motorrad-Navigations-App Calimoto.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Calimoto

Download:


Ähnliche Artikel