Logo Auto-Medienportal.Net

Hella eröffnet zweites Elektronikwerk in Indien

Hella hat ein zweites Elektronikwerk in Mehsana, Indien eröffnet. Der Produktionsschwerpunkt des neuen Standorts wird zunächst auf Sensorlösungen für Fahrpedalgeber liegen und schrittweise um weitere Elektronikprodukte ergänzt werden. In der ersten Ausbaustufe wird das Werk eine Gebäudefläche von rund 5000 Quadratmeter umfassen und perspektivisch bis zu 200 Mitarbeiter beschäftigen. Das hierfür erforderliche Investitionsvolumen beläuft sich auf einen unteren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. (ampnet/deg)

Weiterführende Links: Hella

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Rundgang bei der Eröffnung des neuen Hella-Elektronikwerks im indischen Mehsana.

Rundgang bei der Eröffnung des neuen Hella-Elektronikwerks im indischen Mehsana.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hella

Download:


Dr. Naveem Gautam (Dritter von links) eröffnete das neue Hella-Elektronikwerk im indischen Mehsana.

Dr. Naveem Gautam (Dritter von links) eröffnete das neue Hella-Elektronikwerk im indischen Mehsana.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Hella

Download: