Logo Auto-Medienportal.Net

Ducati lässt die Diavel 1260 los

Das Ducati-Werk in Borgo Panigale hat diese Woche mit der Produktion der neuen Diavel 1260 begonnen. Seine Premiere hatte der erstarkte Power-Cruiser Anfang November auf der Motorradmesse in Mailand. Die neue Diavel setzt auf den 1262-Kubik-Motor der großen Multistrada. Das bedeutet bei etwas mehr Hubraum eine Leistungssteigerung von sieben PS auf 159 PS sowie sechs Newtonmeter mehr Drehmoment (129 Nm). Der Antrieb steckt in einem neuen Stahl-Gitterrohrrahmen, und das Fahrwerk erhielt ein neues Set-up. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Ducati-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Ducati Diavel 1260.

Ducati Diavel 1260.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Download: