Logo Auto-Medienportal.Net

EICMA 2018: Ducatis Power-Cruiser mit neuem Motor

Ducati hebt seinen mittlerweile acht Jahre alten Power-Cruiser auf eine neue Leistungsstufe: In Mailand auf der EICMA (–11.11.2018) steht die Diavel mit dem 1262-Motor der großen Multistrada. Das bedeutet bei etwas mehr Hubraum eine Leistungsspritze von sieben PS auf nun 159 PS und sechs Newtonmeter mehr Drehmoment (129 Nm). Der Antrieb steckt in einem neuen Stahl-Gitterrohrahmen. Während das Fahrwerk neu abgestimmt wurde, blieb die Ergonomie unangetastet.

Auch von der Diavel 1260 wird es eine sportlichere S-Version mit einstellbarem Öhlins-Fahrwerk, speziellen Rädern und stärkeren Bremsen sowie Ducati Quick Shift (DQS) für kupplungsfreies Hoch- und Herunterschalten geben. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Ducati Diavel 1260.

Ducati Diavel 1260.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Download:


EICMA 2018: Ducati Diavel 1260.

EICMA 2018: Ducati Diavel 1260.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Download: