Logo Auto-Medienportal.Net

„DCC Technik-Award 2017“ geht an Truma

Der Deutsche Camping-Club (DCC) hat anlässlich der gestern zu Ende gegangenen Touristik & Caravaning International in Leipzig seinen „Technik-Award“ verliehen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an die Firma Truma für ihre Level-Control-Geräte zur Ermittlung des Füllstands von Gasflaschen.

Das System ergänzt eine bereits vorhandene iNet-Box und ermittelt den Füllstand einer Gasflasche exakt. Zudem kann es eine Prognose darüber abgeben, wie lange der noch verbliebene Rest in der Gasflasche ausreichen wird. Nutzer erhalten per App den Füllstand der Gasflasche in Prozent angezeigt und die verbliebene Gasmenge in Kilogramm.

Level Control misst durch Ultraschall, wie viel Gas sich in der Flasche befindet und überträgt die Daten per Bluetooth an die Truma iNet-Box. Diese schickt die Informationen via Bluetooth an das Tablet oder Smartphone. Wenn man weiter vom Fahrzeug weg ist, geschieht dies per SMS und die Daten können vom Nutzer auch über die iNet.Box selbst angefordert werden. Es ist zudem möglich, einen SMS-Alarm einzustellen, der meldet, wenn sich nur noch wenig Gas in der Flasche befindet. (ampnet/gp)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Truma Level Control.

Truma Level Control.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Truma

Download:


Truma Level Control.

Truma Level Control.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Truma

Download:


Truma Level Control.

Truma Level Control.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Truma

Download: