Logo Auto-Medienportal.Net

Unimog nach drei Jahren wieder auf Tour

Mit rund 30 Fahrzeugen macht nach dreijähriger Pause die Unimog-Tour von April bis Juni wieder an zehn Orten Station. Bei den eintägigen Veranstaltungen der Roadshow werden die Geräteträger U 218 bis U 530, aber auch die hochgeländegängigen Mercedes-Benz Unimog U 4023 bis U 5030 präsentiert. Gezeigt werden An- und Aufbaulösungen diverser Hersteller. Der Fokus liegt der Fokus auf Fahrzeuglösungen vor allem im kommunalen Bereich sowie bei Dienstleistern.

Auf dem Programm stehen dabei nicht nur Exponate und Einsatzbeispiele für den Sommer- und Winterdienst in Kommunen, sondern zum Beispiel auch für verschiedenste agrarspezifische Applikationen, die Bauwirtschaft, die Feuerwehr sowie den 2-Wege-Einsatz auf Straße und Schiene. Live-Vorführungen versprechen Unterhaltung und Informationen mit Praxisbezug. Die Terminübersicht gibt es im Internet unter mbs.mercedes-benz.com/unimog-tour-2017. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Unimog

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Unimog-Tour.

Unimog-Tour.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Mercedes-Benz

Download: