Logo Auto-Medienportal.Net

Dreiergespann leitet Motorsport-Arena

Tino Flügel (45), Ralph Bohnhorst (53) und Stefan Wendt (26) leiten künftig als Geschäftsführer gemeinsam die Motorsport-Arena Oschersleben. Sie lösen Thomas Voss (51) ab, der zum ADAC wechselt, wo er die Abteilung Motorsport und Klassik führen wird.

Tino Flügel ist seit 2008 Prokurist an der Rennstrecke und kommt aus Klein Wanzleben. Ralph Bohnhorst stammt aus Braunschweig. Der ehemalige Seitenwagen-Europameister ist Motorradkoordinator in Oschersleben. Stefan Wendt ist neu im Team. Der Papenburger soll sich vor allem um die Erschließung neuer Geschäftsfelder und den Bereich E-Sport kümmern. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Motorsport Arena Oschersleben

Mehr zum Thema: , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Wechsel in der Geschäftsführung der Motorsport-Arena Oschersleben (von links): Stefan Wendt, Thomas Voss, Tino Flügel und Ralph Bohnhorst.

Wechsel in der Geschäftsführung der Motorsport-Arena Oschersleben (von links): Stefan Wendt, Thomas Voss, Tino Flügel und Ralph Bohnhorst.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Ralph Bohnhorst.

Ralph Bohnhorst.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Ralph Bohnhorst.

Ralph Bohnhorst.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Tino Flügel.

Tino Flügel.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Tino Flügel.

Tino Flügel.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Stefan Wendt.

Stefan Wendt.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download:


Stefan Wendt.

Stefan Wendt.

Foto: Motorsport-Arena Oschersleben

Download: