Logo Auto-Medienportal.Net

Umsatz der Lufthansa sinkt

Die Umsätze der Lufthansa Group sind im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016 um 2,1 Prozent auf 15 Milliarden Euro gesunken. Die Verkehrserlöse nahmen trotz höherer Passagierzahlen um 4,5 Prozent ab. Dennoch ist das Adjusted EBIT um 61 Millionen Euro auf 529 Millionen Euro gestiegen. Die um Währungseffekte und Treibstoffkosten bereinigten Stückkosten im ersten Halbjahr sind um 1,3 Prozent gefallen. Die Entlastung bei den Treibstoffkosten beträgt 597 Millionen Euro. Das Konzernergebnis des ersten Halbjahres beläuft sich auf 429 Millionen Euro (Vorjahr: 954 Millionen Euro). (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Lufthansa

Mehr zum Thema: ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Lufthansa.

Lufthansa.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Lufthansa

Download: