Logo Auto-Medienportal.Net

Schick übernimmt bei Schwacke

Steffen Schick (48) hat kommissarisch die Geschäftsleitung von Schwacke übernommen. Er ersetzt Michael Bergmann (53), der sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmet. Ein Nachfolger wird in den nächsten Wochen benannt werden.

Der Diplom-Kaufmann Steffen Schick ist seit 2008 bei der Eurotax Glass’s Group tätig und seit 2015 Chief Strategy Officer. Er sammelte zwölf Jahre lang Erfahrung bei der führenden Strategieberatung Booz Allen Hamilton, bevor er 2005 bei Fleet Logistics International einstieg. Dort bekleidete er zuletzt den Posten des Chief Operating Officer. Bei seinem Eintritt in die Eurotax-Gruppe übernahm er 2008 die Leitung der Global Services Division. Seit 2012 verantwortete er zudem als Chief Product Officer das Produktmanagement für das internationale Portfolio. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel
Steffen Schick.

Steffen Schick.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Eurotax Schwacke

Download:


Steffen Schick.

Steffen Schick.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Eurotax Schwacke

Download: