Logo Auto-Medienportal.Net

21 Setra für „Stern & Hafferl“

Mit 21 neuen Überlandbussen der Setra-Baureihe Multi Class 400 baut die „Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft“ aus dem österreichischen Gmunden bei Linz ihre Fahrzeugflotte aus. Die 14 S 415 UL Business und sieben S 417 UL Business werden im Linienverkehr in der Region Steyr/Kremstal eingesetzt. Der Familienbetrieb, eines der größten privaten Verkehrsunternehmen des Landes, hatte zuvor die entsprechende EU-weite Ausschreibung des Landes Oberösterreich gewonnen. Die Busse sind mit 45 Sitz- und 36 Stehplätzen (S 415) bzw. 59 Sitz- und 15 Fahrgästen Stehplätzen (S 417) ausgestattet. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Setra

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
„Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft“ in Österreich hat 21 Setra-Überlandbusse in Betrieb genommen.

„Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft“ in Österreich hat 21 Setra-Überlandbusse in Betrieb genommen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download:


Dr. Thomas Rohde, Evobus-Geschäftsführer in Österreich, übergibt die neuen Setra Multi Class an Geschäftsführer Ing. Günter Neumann (rechts).

Dr. Thomas Rohde, Evobus-Geschäftsführer in Österreich, übergibt die neuen Setra Multi Class an Geschäftsführer Ing. Günter Neumann (rechts).

Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Download: