Logo Auto-Medienportal.Net

Wiesmann ist „Automobiles Kulturgut“

Die Deutsche Gesellschaft Automobiles Kulturgut hat Wiesmann ausgezeichnet. Mit dem Titel „Automobiles Kulturgut“ würdigt die DGAK seit einem Jahr Fahrzeuge oder Hersteller, die durch eine besondere Ästhetik, außergewöhnliche Leistungsparameter oder innovative Technik einen besonderen Status erreicht haben. Die Entscheidung zugunsten der Dülmener Sportwagenmanufaktur fiel aufgrund einer „außergewöhnlichen Kombination aus High End Performance, High End Design und High End Quality bei größten Individualisierungsgrad“.

Die Wiesmann GmbH wurde 1988 gegründet. Seitdem wurden über 1600 handgefertigte Sportwagen aus Westfalen in alle Welt ausgeliefert. (ampnet(/jri)

Weiterführende Links: Wiesmann

Mehr zum Thema: ,

Bilder zum Artikel