Logo Auto-Medienportal.Net

Wiesmann entwickelt komplett neues Modell

Die neuen Eigentümer des Dülmener Sportwagenherstellers Wiesmann werden nun doch nicht die bisherigen Modelle technisch überarbeiten. Die Produktstrategie richte sich künftig stärker an internationalen Märkten aus, sagte Geschäftsführer Mario Spitzner. Dies erfordere „eine tiefgreifende Weiterentwicklung des bisherigen Fahrzeugkonzeptes – angefangen bei der Technik bis hin zu neuen Werkstoffen“. Der Startschuss für eine komplette Neuentwicklung sei bereits erfolgt.

Wiesmann war, wie einige andere Sportwagenmanufakturen damals, vor vier Jahren in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Vor einem Jahr kauften die beiden Brüder Roheen und Sahir Berry aus Großbritannien den insolventen Betrieb. Im Oktober wurde mit Mario Spitzner ein Geschäftsführer eingestellt, der viele Jahre in leitender Position für die Sportwagenmarke AMG von Mercedes-Benz tätig gewesen ist. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Sportwagenmanufaktur Wiesmann.

Sportwagenmanufaktur Wiesmann.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Wiesmann

Download: