Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Mercedes-Benz CLA“

Es wurden 17 Artikel zum Stichwort „Mercedes-Benz CLA“ gefunden:

Offizieller Produktionsstart des modellgepflegten Mercedes-Benz CLA und CLA Shooting Brake in Ungarn.

ampnet – 3. Juni 2016. Im ungarischen Mercedes-Benz-Werk Kecskemét ist die Produktion des modellgepflegten CLA und CLA Shooting Brake angelaufen. Das Facelift schlägt sich in neuen Stoßfängern, serienmäßigem Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern nieder. der Innenraum erhält neue Sitzbezüge und Zierteile sowie verchromte Bedienelemente. LED-High-Performance-Scheinwerfer und Hands-Free-Access sowie erweiterte Integrationsmöglichkeiten von Smartphones in das Bedienkonzept erhöhen auf Wunsch Sicherheit und Komfort.

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake und CLA Coupé.

ampnet – 14. April 2016. Bei Mercedes-Benz sind ab sofort die überarbeiteten Modelle CLA Coupé und CLA Shooting Brake bestellbar. Günstigstes Modell ist das CLA 180 Coupé ab 29 250,20 Euro, das damit 36 Euro teurer als der Vorgänger ist. CLA Coupé und Shooting Brake kommen im Juli 2016 zu den Händlern. Äußerlich ist der neue Modelljahrgang an den Stoßfängern, dem serienmäßigen Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern zu erkennen. Auf Wunsch gibt es für 1041 Euro Aufpreis LED-High-Performance-Scheinwerfer. (ampnet/nic)

Mercedes-AMG CLA 45 4Matic.

ampnet – 16. März 2016. Mit neuen Stoßfängern, serienmäßigem Diamantgrill in Schwarz und neuen Leichtmetallrädern spendiert Mercedes-Benz dem CLA und dem CLA Shooting Brake ein Update. Das Interieur profitiert von zahlreichen Aufwertungen, darunter neue Sitzbezüge und Zierteile sowie verchromte Bedienelemente. LED-High-Performance-Scheinwerfer, Hands-Free Access sowie erweiterte Integrationsmöglichkeiten von Smartphones in das Bedienkonzept erhöhen auf Wunsch Sicherheit und Komfort. Auch der Mercedes-AMG CLA 45 4Matic präsentiert sich im Design noch dynamischer und innen weiter aufgewertet.

Mercedes-Benz CLA 200 CDI Shooting Brake.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. März 2015. Jetzt wissen wir, warum die A-Klasse A-Klasse heißt – weil sich um den Buchstaben A mittlerweile eine ganze Klasse von Modellen gruppiert. Jetzt kommt der Shooting Brake als gestreckte Erscheinung des viertürigen Coupés CLA dazu. Um die Klasse zu komplettieren, fehlen nun noch ein Cabrio und ein Kombi. Ob der Kombi kommt, ist sehr fraglich. Der passt so gar nicht in diese Klasse von jungen Spaßautos, bei denen Nützliches Gefahr läuft, alt auszusehen.

Der 250 000ste Mercedes-Benz aus dem ungarischen Werk Kecskemét.

ampnet – 29. September 2014. Nur zweieinhalb Jahre nach seiner Eröffnung ist im jüngsten Mercedes-Benz-Werk im ungarischen Kecskemét heute das 250 000ste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug, ein polarsilberner CLA 45 AMG in Rechtslenker-Ausführung, geht an einen Kunden in Japan. Der CLA ausschließlich in Kecskemét gefertigt, wo auch noch die B-Klasse produziert wird. (ampnet/jri)

Mercedes-Benz CLA.

ampnet – 12. September 2014. Für den Jahrgang 2015 tritt der Mercedes-Benz mit einigen Änderungen vor allem bei Assistenzsystemen und Internet, aber auch beim Antrieb an. Der CLA 220 CDI bietet jetzt 5 kW mehr und leistet 130 kW / 177 PS, bringt es auf maximal 350 Newtonmeter (Nm) Drehmoment, braucht 8,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h, erreicht 232 km/h Spitze und verbraucht im Schnitt ab 4,0 l/100 km bei CO2-Emissionen von 104 g/km. Der Motor im CLA 180 CDI emittiert jetzt nur noch 99 g CO2/km.

Mercedes-Benz CLA 45 AMG.

ampnet – 28. August 2014. Seit seiner Markteinführung in Europa im April 2013 hat Mercedes-Benz weltweit über 100 000 CLA verkauft. Insgesamt hat setzte das Unternehmen von seiner neuen Kompaktwagengeneration bereits mehr als 800 000 Fahrzeuge ab. Allein seit Anfang des Jahres waren es über 250 000 A- und B-Klasse sowie GLA- und CLA-Modelle.

Mercedes-Benz CLA 200.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 14. März 2014. An den 34 Zentimetern Extralänge und den 130 Litern Extra Kofferraum liegt es sicher nicht allein – der Mercedes-Benz CLA zieht ein völlig anderes Publikum an als die A-Klasse. Beide sind technisch nahezu identisch und doch trennen sie Welten. Kompakt, handlich und nützlich bis sportlich kommt die A-Klasse daher. Der CLA-Benz wirkt mit seiner gestreckten Kofferraum-Optik unter einem Coupé-Dach dagegen wie die Manifestation einer neuen Jugendlichkeit mit Sympathie für alte Schönheitsideale.

Mercedes-Benz CLA 45 AMG fährt auf Dunlop
Sport Maxx RT.

ampnet – 21. Januar 2014. Mercedes-AMG rüstet den Mercedes-Benz CLA 45 AMG mit 19 Zoll-Bereifung ab Werk mit dem Sport Maxx RT aus. Der UHP-Reifen wird in der Dimension 235/35 R19 91Y XL MO montiert und bietet ein ausgezeichnetes Gripniveau sowie hervorragende Bremsleistungen. Die Reifenkonstruktion ist außerdem speziell auf den Allradantrieb des Kompaktsportlers abgestimmt.

Mercedes-Benz CLA 45 AMG.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 3. November 2013. Zimperlich gehen sie wahrhaftig nicht miteinander um: Schon seit Jahren tobt in Amerika ein erbitterter Konkurrenzkampf zwischen Audi und Mercedes-Benz, der jetzt einen neuen Höhepunkt erreicht. Jüngstes Beispiel ist die Preispolitik der Ingolstädter, die für ihre A3-Limousine, die im kommenden März oder April in die Läden zwischen Los Angeles und New York rollen wird, fast genau so viel verlangen wie die Stuttgarter für die Mercedes CLA-Limousine. US-Basispreis des Audi inklusive Überführung: 30 795 Dollar (umgerechnet 22 812 Euro, 1488 Euro weniger als in Deutschland), US-Basispreis des Mercedes, ebenfalls inklusive Überführung: 30 825 Dollar (umgerechnet 22 834 Euro, 6142 Euro weniger als in Deutschland).

Mercedes-Benz CLA von Norev im Maßstab 1:18. und in 1:43 von Schuco.

ampnet – 25. April 2013. Der Mercedes-Benz CLA ist jetzt als originalgetreues Modellauto in zwei Maßstäben und sechs Farben verfügbar. Aus über 100 Einzelteilen montiert beispielsweise Modellautospezialist und Mercedes-Benz-Kooperationspartner Norev den CLA im Maßstab 1:18. Alle Türen und Hauben können geöffnet werden, der Innenraum ist hochwertig bedruckt.

Gentner, Tasci, Niedermeier und Ullreich vom VfB Stuttgart vor dem Mercedes-Benz CLA.

ampnet – 21. März 2013. Zur Markteinführung des neuen CLA präsentiert Mercedes-Benz eine Special Edition des Trikots des VfB Stuttgart. Vom 30. März bis zum 20. April prangt der CLA-Schriftzug in Chromschrift auf der Brust der Profikicker. In diese Zeit fallen nicht nur vier Bundesligapartien, sondern auch das DFB-Pokalhalbfinale gegen den SC Freiburg. Bevor die VfB-Profis am 30. März im Heimspiel gegen Borussia Dortmund erstmals im neuen Sportdress auflaufen, ist für den 27. und 28. März eine Fanaktion in der Stuttgarter Innenstadt geplant.

Mercedes-Benz CLA 250.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. März 2013. Das „A“ steckt beim Daimler voller Überraschungen. Erst präsentierte uns Mercedes-Benz unter dieser Segment-Überschrift als neue A-Klasse einen handlichen, kleinen Kompakten anstelle des gewohnten Minivans. Dann kündigten die Stuttgarter drei weitere Fahrzeuge auf der A-Plattform an und bringen jetzt als Nummer 2 den CLA, ein viertüriges Coupé nach Art des CLS, von dem Mercedes-Benz sagt, es solle die Mittelklasse aufmischen, also gleich zwei Segmente überspringen.

Werbekampagne für den Mercedes-Benz CLA.

ampnet – 15. Februar 2013. Zur Markteinführung des neuen coupéhaften viertürigen CLA startet Mercedes-Benz unter dem Motto „Ungezähmt. Der neue CLA“ eine Werbekampagne auf allen relevanten Kommunikationskanälen. Neben den klassischen Werbemaßnahmen in Printanzeigen und TV-Spots steht ein Online-Special im Mittelpunkt. Die Marketingaktivitäten konzentrieren sich in erster Linie auf das „unangepasste, selbstbewusste und sportliche Image“, lässt Mercedes-Benz wissen. Der kleine Bruder des CLS ist ab 13. April 2013 beim Händler erhältlich und hat in der aerodynamisch optimierten Version einen weltmeisterlichen cw-Wert von 0,22.

Mercedes-Benz CLA Edition 1.

ampnet – 7. Februar 2013. Mercedes-Benz legt zum Marktstart des CLA für zwölf Monate die „Edition 1“ auf. Zu den exklusiven Ausstattungsmerkmalen des mit allen Motorisierungen kombinierbaren Modells zählt unter anderem das Interieur „Neon Art“. Bestellt werden kann die Edition 1 ab sofort zu Preisen ab 35 402 Euro für den CLA 180.

Produktionsstart des Mercedes-Benz CLA. Von links nach rechts: Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Victor Orbán, Ministerpräsident Ungarn, und Frank Klein, Leiter Mercedes-Benz Werk Kecskemét.

ampnet – 25. Januar 2013. Weniger als zehn Monate nach der Eröffnung des jüngsten Mercedes-Benz Werks im ungarischen Kecskemét hat jetzt der offizielle Produktionsstart des CLA stattgefunden, der nun nach der B-Klasse am Standort vom Band läuft. Wie bereits bei der Eröffnung des neuen Werks im März 2012 waren der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán und Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands und Leiter Mercedes-Benz Cars, ins Werk gekommen.

Mercedes-Benz CLA.

ampnet – 15. Januar 2013. Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs zeigte Mercedes-Benz erstmals am Sonntagabend vor dem ersten Pressetags der Detroit International Auto Show (NAIAS) die neue CLA-Klasse. Das viertürige Coupé, der „kleine Bruder“ des erfolgreichen CLS, soll auch und vor allem in den USA neue Kunden von der Marke mit dem Stern überzeugen.