Logo Auto-Medienportal.Net

Opel Meriva bekommt weitere Dieselmotoren

Opel bietet für den Meriva drei weitere Dieselmotoren an. Neben dem seit Marktstart verfügbaren 1,7-Liter-Aggregat mit 74 kW / 100 PS und Automatikgetriebe stehen nun auch der 70 kW / 95 PS starke 1.3 CDTI Ecoflex sowie zwei neue 1.7 CDTI mit manuellem Sechsgang-Getriebe zur Verfügung.

Der 1.3 CDTI Ecoflex mit 70 kW / 95 PS hat einen Normverbrauch von 4,5 Litern Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 119 Gramm pro Kilometer entspricht. Er verbindet gegenüber dem Vorgängermotor eine Leistungssteigerung von 21 Prozent mit 11,2 Prozent weniger Verbrauch und Emissionen. Das Triebwerk verfügt als erster Motor dieser Hubraumklasse über das verbrauchssenkende Closed-Loop-Verbrennungsverfahren, das Opel zuerst im Insignia Ecoflex eingeführt hat. Hinzu kommen ein Turbolader mit variabler Geometrie und ein effizienteres Getriebe.

Die beiden neuen 1.7 CDTI leisten 81 kW / 110 PS und 96 kW / 130 PS. Sie bieten 280 Newtonmeter beziehungsweise 300 Nm maximales Drehmoment und verbrauchen im Schnitt 5,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer (nach EU-Norm). Alle Aggregate verfügen serienmäßig über einen wartungsfreien Dieselpartikelfilter und erfüllen die Euro-5-Abgasnorm. Die stärkere Version ersetzt die Vorgängervariante mit 92 kW / 125 PS.

Im Meriva 1.7 CDTI kommt ein optimiertes Verbrennungssystem zum Einsatz: Es arbeitet mit einem reduzierten Verdichtungsverhältnis in Kombination mit einem neuen Einspritzsystem, das bis zu acht Injektionen pro Zyklus vornimmt. Der neue Turbolader verfügt über einen speziellen Stellglied-Sensor für eine besonders präzise Ladedruckregelung. Darüber hinaus wird die Lichtmaschine in der Kaltstartphase durch Niederspannungs-Glühkerzen entlastet.

Die Opel Start/Stop-Technologie, die zunächst für Agila und Corsa verfügbar ist, hält im kommenden Jahr auch in der Meriva-Familie Einzug. Zudem folgt 2011 eine LPG-Version.

In Deutschland ist der Meriva als Benziner ab 15 900 Euro und als Diesel mit dem 1.3 CDTI-Motor mit 70kW / 95 PS ab 18 500 Euro erhältlich. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Opel

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Opel Meriva.

Opel Meriva.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Walter Tillmann

Download: