Logo Auto-Medienportal.Net

D-Guard mit einigen Neuerungen

Digades hat sein automatisches Notrufsystem D-Guard für Motorradfahrer weiterentwickelt. Endlich bekommt die App das bereits vor einiger Zeit angekündigte und immer wieder verschobene Tourentagebuch. Es zeichnet unter anderem den Höhenverlauf und die Geschwindigkeit auf. Die aufgezeichnete persönliche Route kann in sozialen Netzwerken geteilt und auch auf mobile Navigationssysteme übertragen werden. Zudem wurde die Benutzeroberfläche der App übersichtlicher gestaltet.

Weil Tests gezeigt haben, dass er nicht notwendig ist, wird bei der neuen D-Guard-Generation auf den Sensor unter der Sitzbank zur Fahrererkennung verzichtet. Das erleichtert den Einbau und die Kalibrierung des Systems. Optimiert und benutzerfreundlicher gestaltet wurde zudem das Serviceportal.

Wer bereits die D-Guard-Vorgängergeneration besitzt, erhält ein kostenloses Update. (ampnet/jri)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Motorrad-Notrufsystem D-Guard mit Tourentagebuchfunktion.

Motorrad-Notrufsystem D-Guard mit Tourentagebuchfunktion.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Digades

Download:


D-Guard-App: Tourentagebuch

D-Guard-App: Tourentagebuch

Foto: Auto-Medienportal.Net/Digades

Download:


D-Guard-App: Tourentagebuch.

D-Guard-App: Tourentagebuch.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Digades

Download:


D-Guard-App mit neuer Benutzeroberfläche.

D-Guard-App mit neuer Benutzeroberfläche.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Digades

Download: