Logo Auto-Medienportal.Net

Volkswagen begleitet Up-Markteinführung mit „Pop-Up-Stores“

Volkswagen flankiert die Markteinführung des neuen Up bundesweit mit Pop-Up-Stores für die junge Zielgruppe. Die Aktion startet in Köln und Frankfurt. Dort öffnen die Stores vom 29. September bis 1. Oktober ihre Türen. Die nächsten Stationen bis Ende Oktober werden Hamburg, Stuttgart, München, Berlin und Göttingen sein. Am 29. Oktober findet im E-Werk in Berlin das Abschlussevent mit Star DJs statt.

An jedem Standort werden die Pop-Up-Stores von Donnerstag bis Samstag geöffnet sein. Gäste können in entspannter Atmosphäre den neuen Up mit Hilfe neuester Virtual Reality Technik kennen lernen und konfigurieren. An einer Musicstation stehen Vinyl-Platten zum Anhören bereit, alternativ kann die persönliche Musikauswahl getreu dem Motto „Vintage meets digital" gestreamt werden. (ampnet/nic)

Weiterführende Links: Volkswagen

Mehr zum Thema: , ,

Bilder zum Artikel
Markteinführung des Volkswagen Up.

Markteinführung des Volkswagen Up.

Foto: Volkswagen

Download: